Schlagwort-Archive: Berlin

RATGRAVE „Rock“ (Black Focus)

Neues aus dem Rattenloch. Und jetzt mit felsigem Grabstein. Aber eben immer noch getreu der Maxime, die uns Max Graef und Julius Conrad schon mit ihrem Debut auf den Weg gegeben

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für RATGRAVE „Rock“ (Black Focus)

KATERINHA „Trippin“ / MAGRO ft. KENNY WESLEY „Jupiter“

Ruhe vor dem Sturm – Teil 1. Gleichzeitig auch der Bericht aus Berlin, Abt. Elektro-Beatz mit Soul. Die Katerinha hat es aus dem heimatlichen Mazedonien in die Stadt gezogen – dortselbst ist

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für KATERINHA „Trippin“ / MAGRO ft. KENNY WESLEY „Jupiter“

KRAUT JAZZ FUTURISM – A New Wave Of German Bands (Kryptox)

Ideen und Fragmente und Beatz und Grooves und Jazz und Rock und Disco und Dance und Prog und Zock – also irgendwie alle Arten

Veröffentlicht unter Reviews, Cool, calm & collected, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für KRAUT JAZZ FUTURISM – A New Wave Of German Bands (Kryptox)

SAHRA GURE „Love Me With Me“ (Sun Of Agmiu)

Junge Frau aus Berlin. Jetzt in London. Dort schreibt sie ihre Lieder, dort spielt sie ihre Musik, dort gewann sie erste Aufmerksamkeit und den Young Jazz Musician Award, von dort

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für SAHRA GURE „Love Me With Me“ (Sun Of Agmiu)

LEONA BERLIN „Monkeys“

Monkeys und Berlin? Kannten wir bisher nur im Bikini-Zusammenhang und als Tourist-Bar mit Aussicht. Nun sind wir schlauer – und das ist auch gut so. Sicher, die

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für LEONA BERLIN „Monkeys“

THE APX – live in Berlin – der SonicSoul Pfingstausflugs-Tipp!

Das Pfingst-Wochenende! Mit Rosen, Ochsen und sonstigem Zierrat, der zu diesem Anlaß immer gern in den Mittelpunkt gestellt wird. Wie wäre es angesichts dieser Aussichten mal wieder mit einem Ausflug? Inklusive Kunst, Kultur und der sprichwörtlichen Luft, die diese Stadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Misc | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für THE APX – live in Berlin – der SonicSoul Pfingstausflugs-Tipp!

SERALEEZ „No No Never“

„Berlin Future Soul“ – Seraleez sind eine Band der Hauptstadt, eine Art von Soul steht auf ihrem Programm, das die Zukunft des Genres irgendwo zwischen diveren Schwarz-Musik-Schnittstellen verortet. Jazz ist dabei (kaum verwunderlich, wenn man weiß, dass

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für SERALEEZ „No No Never“

Live: LEE FIELDS / BOBBY OROZA, 26.04., Berlin – präs. von SonicSoul Reviews + „You´re What´s Needed In My Life“ & „This Love“ Videos

Das war zu erwarten! Lee Fields, unterstützt von Bobby Oroza. Am 26.04 in Berlin, Columbia Theater, präsentiert auch von euren SonicSoul Reviews. Einmalig im gesamten Bundesgebiet. Sollte so sein – findet jetzt aber eine Fortsetzung im Oktober. Mehr dazu zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview, Live - SonicSoul Reviews proudly presents... | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Live: LEE FIELDS / BOBBY OROZA, 26.04., Berlin – präs. von SonicSoul Reviews + „You´re What´s Needed In My Life“ & „This Love“ Videos

JAYDA G. „Significant Changes“

“Hey you! I see you… with your phone… looking at Instagram. This is a dancefloor, Baby! This is where you’re supposed to get down!”. Klare Ansage. Jayda G. bittet zum Tanz. Nach ihren Regeln, natürlich. Oft auf leichtgängiger Beat-Basis, die

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für JAYDA G. „Significant Changes“

JAZZ THING wird 25!

„Eine der schönen Sachen am Jazz ist, dass er lebendig bleibt, indem man ihn an andere Leute weitergibt“, sagt der verdiente und stilversierte Bassist Stanley Clarke in der 125. Ausgabe von Jazz thing. Kein Wunder also, dass

Veröffentlicht unter Reviews, Misc | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für JAZZ THING wird 25!