Schlagwort-Archive: Classic

THE SONICSOUL PLAYLIST OCTOBER 2021 @SOUL&JAZZ.COM

Hören und entdecken! Die aktuelle Ausgabe unserer SonicSoul Playlist steht ab jetzt online zur Verfügung und führt in bewährter Weise durch die kunterbunte SoundWelt, in der sich unsere Redaktion innerhalb der vergangenen Wochen aufgehalten hat. Das gesammelte Vergnügen gibt’s hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview, Grooves & Beaz, ... and beyond, Cool, calm & collected, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für THE SONICSOUL PLAYLIST OCTOBER 2021 @SOUL&JAZZ.COM

MIXED WEDNESDAY mit REEL PEOPLE „The Remixes (2021 Edition)“ – Preview

Entweder…oder?! Entweder nehmen sich die Herren der Reel People Gemeinschaft die musikalischen Errungenschaften der Anderen zur Hand und optimieren eigentlich schon gut laufende Grooves & Beatz mittels nochmals verschärfter

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für MIXED WEDNESDAY mit REEL PEOPLE „The Remixes (2021 Edition)“ – Preview

MONDAY’S SOUL SELECTION mit JAY KING „Soulful Bossa Nova“ – ANTHONY HAMILTON „Love Is The New Black“ – ALVIN FRAZIER „River“ – DEREK DAMIAN „Watcha Wanna Do“

4 gewinnt. Unser Quartett der vier Soul-Könige kann aktuell mit neuen Musiken aufwarten, oder wird dankenswerterweise von honorablen Bewahrern des guten Tons vor dem Vergessen bewahrt. Diesem Vorhaben schließen wir uns gerne an und stellen heute die Stimmen von

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für MONDAY’S SOUL SELECTION mit JAY KING „Soulful Bossa Nova“ – ANTHONY HAMILTON „Love Is The New Black“ – ALVIN FRAZIER „River“ – DEREK DAMIAN „Watcha Wanna Do“

RE-VITALISING ON WEDNESDAY mit T.F.O. „Happy Family“ + DJ SPINNA & KAI ALCE pres. FOUNDATIONS PART 5 – RALPHI ROSARIO ft. XAVIERA GOLD „You Used To Hold Me (Riviera Mix)“

Vinyl. 7″. Modern Soul, im Original aus 1981 – Chicago-House aus dem 86er Club–Zirkel. Entweder komplett frisch eingespielt (T.F.O.) oder re-editiert (Ralphi Rosario ft. Xaviera Gold) vom DJ

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für RE-VITALISING ON WEDNESDAY mit T.F.O. „Happy Family“ + DJ SPINNA & KAI ALCE pres. FOUNDATIONS PART 5 – RALPHI ROSARIO ft. XAVIERA GOLD „You Used To Hold Me (Riviera Mix)“

A TUESDAY ON THE REAL SIDE mit THE GREASE TRAPS „Birds Of Paradise“ – RARE PLEASURE „Superfine Feeling“ – SHARON JONES & THE DAP KINGS „There Was A Time (Live at the Apollo)“ + SOUL ON THE REAL SIDE #12

Mit Herz und Hand. Und Schrot und Korn. Soul mit Seele. Und zwar mit ganz großem „S“. Von gestern und heute. Wie gut, dass die Tradition immer wieder frisch befeuert und angefacht wird. Wie aktuell durch eine Combo aus

Veröffentlicht unter Reviews, Preview, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für A TUESDAY ON THE REAL SIDE mit THE GREASE TRAPS „Birds Of Paradise“ – RARE PLEASURE „Superfine Feeling“ – SHARON JONES & THE DAP KINGS „There Was A Time (Live at the Apollo)“ + SOUL ON THE REAL SIDE #12

MONDAY’S GOOD THING mit GINO VANNELLI ft. BRIAN MCKNIGHT „The River Must Flow“

Der Gino. Favorit der frühen Jahre. Kein Tag ohne „Storm At Sunup“. Natürlich ist der Mann immer noch da, auch mit neuen Musiken, aber eben auch immer wieder mit plausiblen Neu-Variationen der guten Standards. Aktuell wird eine Neu-Auflage seiner 2009er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für MONDAY’S GOOD THING mit GINO VANNELLI ft. BRIAN MCKNIGHT „The River Must Flow“

4 – 4 THE WEEKEND mit JARROD LAWSON „How Long (Michele Chiavarini Remix) – MARK WILKINSON & KENNY THOMAS „Sweet Sweet Music“ – FULL FLAVA ft. CHANTAY SAVAGE „Get Down Saturday Night“ & SEAN MCCABE „Rotations & Reworks“

Frohgemut ins Wochenend. Und ein bischen mehr Sonnenschein gibt’s obendrein. Perfekt also für die Party, die sowieso auf dem Programm steht. Und nachdam wir uns vor sieben Tagen mit ein wenig Jazz zurückgelehnt hatten, haben wir uns für die kommenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 4 – 4 THE WEEKEND mit JARROD LAWSON „How Long (Michele Chiavarini Remix) – MARK WILKINSON & KENNY THOMAS „Sweet Sweet Music“ – FULL FLAVA ft. CHANTAY SAVAGE „Get Down Saturday Night“ & SEAN MCCABE „Rotations & Reworks“

WEDNESDAY’S GOODIES mit RENA SCOTT „You’re So Far Away“ – EARTH, WIND & FIRE ft. LUCKY DAYE „You Want My Love“

Das Gute bleibt. Ganz einfach, nicht wahr? Erst gestern konnten wir uns die immer noch vorhandenen Qualitäten diverser Protagonisten des britischen Soul-Geschehens der 80er/90er Jahre des vorigen Jahrhunderts zu Gemüte führen – und da wir dazu keinerlei Einwand

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für WEDNESDAY’S GOODIES mit RENA SCOTT „You’re So Far Away“ – EARTH, WIND & FIRE ft. LUCKY DAYE „You Want My Love“

FRIDAY’S NEW RELEASES mit MELANIE CHARLES / MARLENA SHAW „Woman Of The Ghetto (Re-Imagined)“ – WILL DOWNING „Warmth Of You“ – RITA RAY „No Greater Love“ – CARWYN ELLIS & RIO 18 „Olá!“ + CHRISTOPHER WILLIAMS „Fine As Gold“

Heute machen’s wir mal auf die einfache Tour. Aber können wir etwas denn dafür, wenn die Hits der Woche bereits seit einiger Zeit über diverse Wellen getragen werden – offiziell dann aber erst am heutigen Freitag, dem 13., zu uns

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für FRIDAY’S NEW RELEASES mit MELANIE CHARLES / MARLENA SHAW „Woman Of The Ghetto (Re-Imagined)“ – WILL DOWNING „Warmth Of You“ – RITA RAY „No Greater Love“ – CARWYN ELLIS & RIO 18 „Olá!“ + CHRISTOPHER WILLIAMS „Fine As Gold“

FUTURISTICA 15 – Music 4 Fifteen Years (Preview)

15 Jahre. Gerade mitten in der Pubertät, aber ein durchaus bemerkenswertes Alter für ein Musik-Label, dass seit seinen Anfängen in Gänze unabhängig agiert, eigene Wege aufspielt und sich seit auf jeher ein ganz individuelles

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für FUTURISTICA 15 – Music 4 Fifteen Years (Preview)