Schlagwort-Archive: in between

FRIDAY’S NEW RELEASES mit MOONCHILD „Too Good“ – TOM BAILEY „Goodbye To Yesterday“ – NNEKA „With You“ – [K S R] ft. CHILDREN OF ZEUS „CGWY“ – AY TRICK „Hueman“ – D’SOUND, PHER & CORY HENRY „Good Nature“ – NICOLE HENRY „Time To Love Again“ + DARELLE HOLDEN „Darelle Holden“

Die Kernaussage der wichtigsten Tages-Info: der Weihnachtsmann (?!) bereitet mit größtmöglicher Sorgfalt die Präsente zum Fest vor – und dann und wann, fällt schon mal eines davon vom Himmel. So geschehen mit der Anküdigung des zweiten Albums von Kyoto Jazz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für FRIDAY’S NEW RELEASES mit MOONCHILD „Too Good“ – TOM BAILEY „Goodbye To Yesterday“ – NNEKA „With You“ – [K S R] ft. CHILDREN OF ZEUS „CGWY“ – AY TRICK „Hueman“ – D’SOUND, PHER & CORY HENRY „Good Nature“ – NICOLE HENRY „Time To Love Again“ + DARELLE HOLDEN „Darelle Holden“

KYOTO JAZZ MASSIVE „Message From A New Dawn“ (Preview)

Was lange währt….nicht ganz unerhebliche 19 Jahre sind seit dem „Spirit Of The Sun“ Album vom Kyoto Jazz Massive, hat der Shuya Okino jetzt einen Nachfolger dazu angekündigt – seit heute liegt ein kurzer Hör-Schnipsel

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für KYOTO JAZZ MASSIVE „Message From A New Dawn“ (Preview)

THE SONICSOUL PLAYLIST OCTOBER 2021 @SOUL&JAZZ.COM

Hören und entdecken! Die aktuelle Ausgabe unserer SonicSoul Playlist steht ab jetzt online zur Verfügung und führt in bewährter Weise durch die kunterbunte SoundWelt, in der sich unsere Redaktion innerhalb der vergangenen Wochen aufgehalten hat. Das gesammelte Vergnügen gibt’s hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview, Grooves & Beaz, ... and beyond, Cool, calm & collected, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für THE SONICSOUL PLAYLIST OCTOBER 2021 @SOUL&JAZZ.COM

4 – 4 THE WEEKEND mit JOSH MILAN „Come Dance With Me: Parts 1 & 2“ – ERIC ROBERSON ft. ANTHONY HAMILTON, RAHEEM DEVAUGHN & KEVIN ROSS „Lessons (Remix)“ – KENNY LATTIMORE „Lose You“ + GREGORY PORTER „I Will“

Herren-Gedeck. in vier Gängen. Es ist ja Wochenende. Kein Problem also. Kurz und knapp wird’s auch bleiben. ERIC ROBERSON ft. ANTHONY HAMILTON, RAHEEM DEVAUGHN & KEVIN ROSS „Lessons (Remix)“ Der Eric hat uns schon vor einigen Monaten mit seinen Einsichten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 4 – 4 THE WEEKEND mit JOSH MILAN „Come Dance With Me: Parts 1 & 2“ – ERIC ROBERSON ft. ANTHONY HAMILTON, RAHEEM DEVAUGHN & KEVIN ROSS „Lessons (Remix)“ – KENNY LATTIMORE „Lose You“ + GREGORY PORTER „I Will“

ANOTHER STONES THROW THURSDAY mit DJ HARRISON „Be Better“ + APIFERA „Beyond The Sunrays“

Wieder mal ein großer Wurf. Weit über den Rand des Tellers hinaus. Das Stones Throw Label macht seinem guten Ruf alle Ehre, in dem es zwei neue Projekte avisiert, die irgendwo zwischen Soul, Jazz, HipHop und Funk zu

Veröffentlicht unter Reviews, Preview, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ANOTHER STONES THROW THURSDAY mit DJ HARRISON „Be Better“ + APIFERA „Beyond The Sunrays“

SPOT-ON TUESDAY mit CRAYON „Misplaced“

Crayon, Produzent, Musik-Macher und Club-Eigner aus Paris. Wichtiger Punkt innerhalb der französischen Indie-Musik-Szene, immer offen für neue Ideen und deren Erkundung. Kein Wunder also, dass sich der Crayon auch in

Veröffentlicht unter Reviews, Preview, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für SPOT-ON TUESDAY mit CRAYON „Misplaced“

4 – 4 THE WEEKEND mit STONE FOUNDATION ft. MELBA MOORE „Now That You Want Me Back“ – KUTE JUERGENS „You’re The One For Me“ – THE NAKED BONGO BAND „Faster Than A Bullett“ + TY CAUSEY „Contagious“

Gleich auf den Punkt? Ist das so? Nun gut, wir möchten diesen Eindruck nicht duch unnötiges Drumherum ad absurdum führe, sondern kommen daher gleich auf des Pudels Kern – sozusagen: Dance! Dance! Dance! Und zwar ganz nach Lust, Laune, Tageszeit

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 4 – 4 THE WEEKEND mit STONE FOUNDATION ft. MELBA MOORE „Now That You Want Me Back“ – KUTE JUERGENS „You’re The One For Me“ – THE NAKED BONGO BAND „Faster Than A Bullett“ + TY CAUSEY „Contagious“

FRIDAY’S NEW RELEASES mit MICHON YOUNG „You’re That One“ – EGO ELLA MAY „Fieldnotes“ – THE BLACK BETTYS „U Belong 2 Me“ – MICHAEL KIWANUKA „Beautiful Life“ – CANDACE WOODSON „That’s All It Takes“ – TOM BAILEY „Goodbye To Yesterday“ – BOBBY OROZA „Make Me Believe“ + SIPPRELL „More Than We Are“

Der Herbst. Und während rundherum auf die 2022er Ausgabe der Soul Togetherness Zusammenstellung der Firma Expansion gewartet wird (die Spielliste dazu ist bereits seit Wochen überfällig…), machen wir uns unsere eigene

Veröffentlicht unter Reviews, Preview, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für FRIDAY’S NEW RELEASES mit MICHON YOUNG „You’re That One“ – EGO ELLA MAY „Fieldnotes“ – THE BLACK BETTYS „U Belong 2 Me“ – MICHAEL KIWANUKA „Beautiful Life“ – CANDACE WOODSON „That’s All It Takes“ – TOM BAILEY „Goodbye To Yesterday“ – BOBBY OROZA „Make Me Believe“ + SIPPRELL „More Than We Are“

14 RULES FOR YOUR WEDNESDAY SOUL mit THE ORIGINALS 1 by GOLDEN RULES

Soul nach eigenen Regeln. Die aber so klar und eindeutig sind, dass sie eigentlich überall im Musik-Geschäft ihre Gültigkeit haben sollten. Dass dem nicht so ist dürfte allenthalben bekannt sein und macht das Auftreten der

Veröffentlicht unter Reviews, Preview, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 14 RULES FOR YOUR WEDNESDAY SOUL mit THE ORIGINALS 1 by GOLDEN RULES

A TUESDAY IN JAZZ mit ALEX HITCHCOCK QUINTET ft. MIDORI JAEGER „Wolf & Nina“ + FKA JAZZ ft. BROOKE D. „Meet Me Halfway“

Unser Jazz-Duo am Dienstag. Die Herren spielen ihr Saxofon, die Damen singen dazu. Der FKAjazz tut’s von New Orleans aus, während der Alex Hitchcock seine „Dream Band“ in London ins Studio führte. Dortselbst hat der Jazz

Veröffentlicht unter Reviews, Preview, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für A TUESDAY IN JAZZ mit ALEX HITCHCOCK QUINTET ft. MIDORI JAEGER „Wolf & Nina“ + FKA JAZZ ft. BROOKE D. „Meet Me Halfway“