Schlagwort-Archive: UK

HD ft. DENNIS BETTIS „You Give Me Life“

HD ist das Musik-Projekt des Briten Benjamin Race. Der Mann spielt den Bass – bis dato u.a. für Alexander O´Neal oder den Doggett Brothers. Das war einmal. Denn nach einiger Zeit gewissenhafter Vorbereitung

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für HD ft. DENNIS BETTIS „You Give Me Life“

SOULPERSONA starring PRINCESS FREESIA „Stronger, Harder, Deeper“ (Taster)

„Stonger, Harder, Deeper“ So soll es sein! Morgan Howell und seine/unsere Erdbeer-Prinzessin auf dem Weg nach „Sunset City“ Dem Ort, an dem die Dance-Disco-Clubbing Träume wahr werden. Endlich zeigen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für SOULPERSONA starring PRINCESS FREESIA „Stronger, Harder, Deeper“ (Taster)

COUTNEY PINE ft. OMAR „Butterfly“ & „Rules“

Jazz & Soul. Perfekt kombiniert – mit deutlicher Jazz-Betonung. Kein Wunder, denn Saxofonist Courtney Pine gilt seit seinem 1987er Debut „Journey To The Urge Within“ als konsequent, wenn es gilt sich von allzu weich-gespülten Smooth-Variationen fernzuhalten. Im September soll

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für COUTNEY PINE ft. OMAR „Butterfly“ & „Rules“

MF ROBOTS „Believe In Love“

Der Sonne entgegen. Im Gepäck: die passenden Beatz, eine freude-spendende Melodie-Lage – dazu Spiel und Spaß in Produktion und Arrangement. Nicht zu vergessen…die passenden

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für MF ROBOTS „Believe In Love“

DEL AFRIQUE „I´m Running Away From You“ & „Papa Was A Rolling Stone“

Keine Aller-Welts-Sounds, sondern feinste Neu-Soul Variationen mit britischem Ursprungszeugnis! Del singt und hat Ideen, Russ Courtenay, der einst auch für eine gewisse

Veröffentlicht unter Reviews, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für DEL AFRIQUE „I´m Running Away From You“ & „Papa Was A Rolling Stone“

JOEY NEGRO „Produced With Love“ (Z Records)

Natürlich tanzen. Joey Negro ist der Mann für jeden Dancefloor. Wissen wir. Brauchen wir. Und selbstredend zählen die Club-Schwinger seines ersten Albums nach über 24-jähriger Schaffenspause in eigener Sache

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für JOEY NEGRO „Produced With Love“ (Z Records)

ABI FLYNN „Ambiguous“ (Tru Thoughts)

Elektro-Dance-NuSoul-Vibe. Eigentlich das übliche Tru Thoughts Beuteschema. Immer wieder waghalsig, immer wieder mit Ecken, immer wieder ohne Kompromisse, wenn es gilt den tagesaktuellen Sounds abseits der Straßenmitte

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für ABI FLYNN „Ambiguous“ (Tru Thoughts)

DECOSTA BOYCE „Place I´ve Made“

Das nächste Soul-Wunder? Zumindest lassen die Meldungen und Kommentare, die sich im Vorfeld zum neuen Album des Briten Decosta Boyce ansammeln, kaum einen anderen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für DECOSTA BOYCE „Place I´ve Made“

SIMON LAW „Look Into The Sky“ (Dome)

Soul II Soul 2.0? Simon Law, einst auch als The Funky Ginger unterwegs, grüßt aus seinem derzeitigen Domizil in Toronto. Dort vielseitig auf musikalischen Pfaden unterwegs, inklusive eines kontinuierlichen Song-Schreibens. „Look Into The Sky“ bringt uns

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für SIMON LAW „Look Into The Sky“ (Dome)

SHAILA PROSPERE „Back To Life“ (Rhythm Records)

Zurück ins Leben mit Shaila Prospere. Und damit direkt ins Herz der Brit-Soul Tugenden. Veritable Hooklines mit Hi-Qualität, leichtlaufende Grooves mit Bodenhaftung, wohlmeinende Anleihen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für SHAILA PROSPERE „Back To Life“ (Rhythm Records)