Schlagwort-Archive: Soul

TONY OZIER ft. SULPACIO JONES & FUNKTELLIGENCE „Funkin‘ Every Day“

Jede Woche. Jeden Dienstag. Jedes Mal neue Tony Ozier Musiken. Heute: Teil 19. „Funkin‘ Every Day“ trägt die Losung auf breiter Brust vorweg. Dabei entpuppt sich der aktuelle Beitrag als

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für TONY OZIER ft. SULPACIO JONES & FUNKTELLIGENCE „Funkin‘ Every Day“

INOBE „Black Beautiful“ (Soul Focus Music)

„Black Beautiful is a poetic journey through Black feminism, Black community, and Black Love.“ So ist’s! Endlich Inobe. Nach langen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für INOBE „Black Beautiful“ (Soul Focus Music)

KAMAAL WILLIAMS feat. LAUREN FAITH „Hold On“

Wu-Funk. So nennt der Kamaal Williams seine Sounds & Beatz, die er zwischen allen Jazz, Funk, Fusion, Hip-RnB und Broken Rhythm Stühlen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für KAMAAL WILLIAMS feat. LAUREN FAITH „Hold On“

JOEY NEGRO pres. 30 YEARS OF Z RECORDS (Z Records)

30 Jahre! 30 Jahre wie im Flug. Unter dem gleißenden Disco-Himmelszelt, zwischen flitzene Glitzer-Kugeln und allerlei buntem Lichter-Zeugs. Dave Lee, der

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Cool, calm & collected, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für JOEY NEGRO pres. 30 YEARS OF Z RECORDS (Z Records)

TOGETHER Compilation (Soho Radio Records)

Ein Kessel Buntes. Soho Radio, im gleichnamigen Stadteil Londons beheimatet und seit 2014 online auf Sendung. Ein Schmelztiegel der Sounds und Visions der

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Cool, calm & collected, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für TOGETHER Compilation (Soho Radio Records)

4 – 4 THE WEEKEND mit JOSÉ JAMES, BIRDEE ft. ANDRÉ ESPEUT, THOMAS DYBDAHL & LEXSOUL DANCEMACHINE

Wochenend und Sonnenschein. Ein paar flotte Weisen sollten die gute Laune noch ein wenig mehr anfeuern. Daher gleich mittenrein in die Vorbereitungen für beschwingte Zeiten. Keine Ahnung, warum das famose „No Beginning No End 2“ Album des flexibel-umtriebigen José James … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview, Grooves & Beaz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 4 – 4 THE WEEKEND mit JOSÉ JAMES, BIRDEE ft. ANDRÉ ESPEUT, THOMAS DYBDAHL & LEXSOUL DANCEMACHINE

PETE JOSEF ft. MARIE LISTER „Giants“

Großes Ding! Pete Josef macht einen Riesen-Schritt in Richtung seines neuen Albums „I Rise With The Birds“, das jetzt für Oktober terminiert

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für PETE JOSEF ft. MARIE LISTER „Giants“

ZARA MCFARLANE „Future Echoes“

Von Ferne her erreicht uns ein Echo. Ist es die Zukunft von Soul und Jazz? Gepaart mit allerlei Musiken, deren Ursprünge in Afrika oder der Karibik zu veorten sind. Sicher ist, dass es die

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ZARA MCFARLANE „Future Echoes“

O APERTO DA SAUDADE – Heartfelt Music From Brazil 1965-2018 (Far Out Rec.)

Schaurig-schön: Saudade. Das Gefühl, für dass es keine passende Übersetzung gibt, die unserem Sprauchraum annähernd beschreibt, um welche Art von Seelenpein es hier geht. Der portugiesische Autor Manuel de Mello beschreibt

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, ... and beyond, Cool, calm & collected | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für O APERTO DA SAUDADE – Heartfelt Music From Brazil 1965-2018 (Far Out Rec.)

JARROD LAWSON „Embrace What We Are“ & PETE BELASCO „We Stand Up!“

Es ist nicht zu spät! Natürlich wogt die neue Musik des Jarrod Lawson schon überall auf den höchsten Wellen allgemeiner Aufmerksamkeit – aber

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für JARROD LAWSON „Embrace What We Are“ & PETE BELASCO „We Stand Up!“