Schlagwort-Archive: Sonic Soul

SOULPERSONA starring PRINCESS FREESIA „Stronger, Harder, Deeper“ (Taster)

„Stonger, Harder, Deeper“ So soll es sein! Morgan Howell und seine/unsere Erdbeer-Prinzessin auf dem Weg nach „Sunset City“ Dem Ort, an dem die Dance-Disco-Clubbing Träume wahr werden. Endlich zeigen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für SOULPERSONA starring PRINCESS FREESIA „Stronger, Harder, Deeper“ (Taster)

MOCKY „How To Hit What And How Hard (The Moxtape Vol. IV)“ (Heavy Sheet)

Der Mocky! Und ein neues Moxtape! Ein guter Start in den nächsten verregneten Sommertag. Und damit man auch gleich die passende Anweisung erhält, wie man die Dinge in nachhaltigster Manier richtig zu regeln hat, nennt der Dominic seine neueste Sound-Fibel: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für MOCKY „How To Hit What And How Hard (The Moxtape Vol. IV)“ (Heavy Sheet)

TREVOR LAWRENCE JR. „Relationships“ (Ropeadope)

Beziehungs-Kiste! Oder wie man scheinbar lose Enden derart miteinander verquickt, dass die größtmögliche Freude dabei herauskommt. Trevor Lawrence Jr. ist der Mann, um den sich alles dreht. Er spielt das Schlagzeug hier und jetzt, und tat das schon für Stevie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für TREVOR LAWRENCE JR. „Relationships“ (Ropeadope)

WILL DOWNING ft. AVERY SUNSHINE „I´m Feeling The Love“ / NAJEE ft. ERIC ROBERSON „Is It The Way“

Will Downing, Avery Sunshine, Eric Roberson, Najee. Soul-Jazz-Eleganz. Vorboten auf die neuen Compact-Discs, mit denen die Firma Shanachie ihren Status als der zu bevorzugende Anbieter für Hochwert-Sounds des Genres zu festigen gedenkt. Will und Avery

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für WILL DOWNING ft. AVERY SUNSHINE „I´m Feeling The Love“ / NAJEE ft. ERIC ROBERSON „Is It The Way“

ED MOTTA „Já!!!“ (The Mighty Zaf Edit)

Ja!!! Kalkutta liegt am Ganges. Ist klar, und zählt als gesicherte Erkenntnis zum bundesdeutschen Kulturgut seit den Tagen des Vico Torriani. Kalakuta dagegen liegt an der Ruhr, oder zumindest nur unweit entfernt, genauer gesagt

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ED MOTTA „Já!!!“ (The Mighty Zaf Edit)

COUTNEY PINE ft. OMAR „Butterfly“ & „Rules“

Jazz & Soul. Perfekt kombiniert – mit deutlicher Jazz-Betonung. Kein Wunder, denn Saxofonist Courtney Pine gilt seit seinem 1987er Debut „Journey To The Urge Within“ als konsequent, wenn es gilt sich von allzu weich-gespülten Smooth-Variationen fernzuhalten. Im September soll

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für COUTNEY PINE ft. OMAR „Butterfly“ & „Rules“

ERIC ROBERSON „Wind“ (Dome)

Was ist besser als ein neues Eric Roberson Album? Für Freundinnen und Freunde der gepflegten R&B Unterhaltung ist´s sicher kaum möglich eine adäquate Antwort auf eine derart knifflige Frage zu finden. Gut, dass der umtriebige Eric gleich selbst die Dinge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ERIC ROBERSON „Wind“ (Dome)

IZZI DUNN „Look Up To The Sky“

Die Sonne steht hoch am Firmament. Zeit für ein paar ganz entspannte Beatz. Passend dazu ermuntert uns Izzi Dunn: „Look Up To The Sky“! Lasst es euch gut gehen, denkt

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für IZZI DUNN „Look Up To The Sky“

JOEY NEGRO „Produced With Love“ (Z Records)

Natürlich tanzen. Joey Negro ist der Mann für jeden Dancefloor. Wissen wir. Brauchen wir. Und selbstredend zählen die Club-Schwinger seines ersten Albums nach über 24-jähriger Schaffenspause in eigener Sache

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für JOEY NEGRO „Produced With Love“ (Z Records)

ERIC ROBERSON „Love Her“

Steife Brise. Erro hält was er verspricht und wird uns pünktlich den 2. Teil seiner „Earth – Wind – Fire“ Trilogie mitbringen. Vorab zum „Wind“

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ERIC ROBERSON „Love Her“