Schlagwort-Archive: Remix

RĀI „Here I Am“ (Alex Di Ciò Remix)

RĀI ist Ray. Eigentlich aus South Carolina, jetzt aber dort (NYC), wo die Musik spielt. Der Mann ist Soul-Crooner der alten Schule – ausgewogene Stimm-Lage, geschmeidige Songs in ebensolchem Umfeld. Aber eben

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für RĀI „Here I Am“ (Alex Di Ciò Remix)

BRIAN POWER ft. HIL ST SOUL „Music“ (Wipe The Needle Mix)

Die 20 steht! Brian Power, der Brite mit dem amtlichen Soul-House Händchen, sorgt mit seiner zwanzigsten eigenen House-Nummer mal wieder alle Register. Mit Hil St Soul wählte er eine

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für BRIAN POWER ft. HIL ST SOUL „Music“ (Wipe The Needle Mix)

TIM TUCKER „Ain´t That A Groove Thang“ + „U & I“ (T-Groove Remixes)

Und er hat´s wieder getan! Yuki Takahashi, gibt mit seinem „T-Groove“ dem Old-School-Flavor des Timothy „Mudbone“ Tucker aus Sacramento den wichtigen Kick in Richtung Modern-Dancefloor. Aber in

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für TIM TUCKER „Ain´t That A Groove Thang“ + „U & I“ (T-Groove Remixes)

REMIXED WITH LOVE by JOEY NEGRO – VOL. 3 (Z Records)

Gemacht mit Liebe. Und Verstand. Und dem Können, dass essentiell wichtig ist, um den Schwung und Schwing zeitloser Tanz-Hits noch eine weitere Krone aufzusetzen. Natürlich können wir dem Joey Negro diesbezüglich in allen Belangen unser Vertrauen schenken, denn der Mann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Cool, calm & collected | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für REMIXED WITH LOVE by JOEY NEGRO – VOL. 3 (Z Records)

LOS CHARLY’S ORCHESTRA ft. OMAR „Fire“

Juan Laya & Jorge Montiel bitten zum Tanz! Los Charly´s Orchestra spielt auf. Wie immer in großer Besetzung und Prominenz am Mikrofon. Disco-Beatz

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für LOS CHARLY’S ORCHESTRA ft. OMAR „Fire“

BAHAMA SOUL CLUB ft. JOHN LEE HOOKER „Never Roam No More“

„No matter what anybody says, it all comes down to the same thing. A man and a woman, a broken heart and a broken home.“ Der Blues nach John Lee Hooker. Und der sollte es eigentlich gewusst haben. Und wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für BAHAMA SOUL CLUB ft. JOHN LEE HOOKER „Never Roam No More“

ED THE RED „Giving It Up For Your Love“

Der rote Ed ist wieder da! Und natürlich bringt uns Edward Goltsman mal wieder einen anders-klingenden Aspekt seines musikalischen Angebots mit. „Giving It Up For Your Love“ ist ein akzentuierter

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ED THE RED „Giving It Up For Your Love“

THE MOVE VOL. 3 (Tokyo Dawn)

Nicht stehenbleiben! The Move – der dritte Teil, fordert Bewegung. Klar doch, denn Beatz stehen auf dem Programmzettel. Kaum verwunderlich, denn hier geht´s mal wieder um eine

Veröffentlicht unter Reviews, Cool, calm & collected, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für THE MOVE VOL. 3 (Tokyo Dawn)

MARIBOU STATE „Kingdom In Colour“ (Counter Records)

Kein Soul, kein Jazz, kein Hip-Hop, kein Pop – dafür einfach nur Maribou State. Und das ist weit mehr, als nur die Summe der unterschiedlichsten Musiken, die das Duo auf ihrem neuen „Kingdom In Colour“ Album

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für MARIBOU STATE „Kingdom In Colour“ (Counter Records)

KELELA „LMK – What´s Really Good Remix“

Ein Jahr danach. Innerhalb des Jahrgangs 2017 markierte Kelelas Debut „Take Me Apart“ den aktuellen Standard für wegweisenden R&B – 12 Monate später greift sie die Songs

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für KELELA „LMK – What´s Really Good Remix“