Schlagwort-Archive: Pop

LEON „Body & Soul“ (Timewarp)

Hippy-Hippy-Shake-Shake! Leon macht Dampf. Mit Gitarre. Und Gitarre. Und Gitarre. Dazu ein paar quirkende Synthies, eine fundamentale Rhythmus-Sektion, sowie einige wahllos

Veröffentlicht unter Reviews, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für LEON „Body & Soul“ (Timewarp)

CRUSHED STARS „Displaced Sleepers“ (Simulacra Records)

Mit Permafrost gegen die Kälte. Inspiriert von allem zwischen Burt Bacharach und The Sea and Cake, verschafft uns Todd Gautreau mit „Displaced Sleepers“ das schönste Argument dafür,

Veröffentlicht unter Reviews, ... and beyond | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für CRUSHED STARS „Displaced Sleepers“ (Simulacra Records)

SonicSoul “Best Of 2016” – Personal Favorites & More

Just listed some of the songs and albums we personally have enjoyed in 2016 – of course, without any particular order… or any claim to be complete.

Veröffentlicht unter Reviews, Misc | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für SonicSoul “Best Of 2016” – Personal Favorites & More

CALEIDO CLUB „Space“ (Timezone)

Mathematik und Musik. Kein Widerspruch, sondern ein „gemeinsam geht´s besser“. Natürlich mit Examen. Annika Jonsson führt in ihrer Biografie zudem die

Veröffentlicht unter Reviews, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für CALEIDO CLUB „Space“ (Timezone)

THE SESHEN „Flames & Figures“ (Tru Thoughts)

Lalin St. Juste und Akiyoshi Ehara, Sie hat die Stimme und die Vision, er liefert den Bass und den Sound. Rundherum ein Quintett. Die Idee: Elektronica und Soul so zu sortieren, dass das Ganze

Veröffentlicht unter Reviews, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für THE SESHEN „Flames & Figures“ (Tru Thoughts)

MICK HARVEY „Baby Teeth, Wolfy Teeth“

Photo by L.J.Spruyt Verschoben! Neuer Termin: 20.01.2017. Schon mal ein Grund, warum das neue Jahr gut starten wird. Mick Harvey – der Mann, der niemals Serge Gainsbourg sein wird, wird uns zur Einstimmung

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für MICK HARVEY „Baby Teeth, Wolfy Teeth“

WARHAUS „We Fucked A Flame Into Being“ (Play It Again Sam)

Achtung! Pop! Aus Belgien. Von dort kommt uns ein gewisser Maarten Devoldere entgegen, der als Akteur einer Formation namens Balthazar

Veröffentlicht unter Reviews, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für WARHAUS „We Fucked A Flame Into Being“ (Play It Again Sam)

M.A. BAKKER „Rejected Scripts“ (M.A. Bakker)

Jazz-Rock-Pop für schlaue Leute. Oder so. Clever konzipiert und angerichtet von einem Herrn namens M.A Bakker. Der spielt den Bass, zudem diverse

Veröffentlicht unter Reviews, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für M.A. BAKKER „Rejected Scripts“ (M.A. Bakker)

BENJAMIN BIOLAY „Palermo Hollywood“ (Barclay)

Unser liebster Franzose. Biolay auf Weltreise. Heute: Buenos Aires, Argentinien. Gainsbourg begab sich zwecks Inspirations-Quelle einst nach Jamaica und damit in die Höhle des Reggae-Löwen – daher sicher nicht

Veröffentlicht unter Reviews, ... and beyond | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für BENJAMIN BIOLAY „Palermo Hollywood“ (Barclay)

ANNE WALSH „Brand New“ (A to Z)

Der Mai ist gekommen. Die Luft ist lau, Sonnenstrahlen sorgen sorgen immer nachdrücklicher für erwärmende Gefühle – die Welt drumherum, und zumindest die des eigenen Umfelds, ist im besten Fall von Sorgen und der Last

Veröffentlicht unter Reviews, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für ANNE WALSH „Brand New“ (A to Z)