Schlagwort-Archive: Pop

SHAWN LEE „Wichita“ & „Brown Hair Woman“ – Album Preview

Shawn Lee hat wieder aufgesattelt. Und während seine Gitarre „gently weeps“ reitet er im sanftmütigem Schaukel-Trab seines treuen Pferdes in Richtung Sonnenuntergang. Shawn Lee, der Produzent

Veröffentlicht unter Reviews, Preview, ... and beyond | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für SHAWN LEE „Wichita“ & „Brown Hair Woman“ – Album Preview

KIZZY CRAWFORD „The Way I Dream“ (Freestyle)

Kiss me, Kizzy! So leicht, so locker. Kizzy Crawford macht den Pop-Soul (…oder den Soul-Pop?), ganz genau so, wie er sein soll. Heitere Melodien, federnde Beatz und rundherum

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für KIZZY CRAWFORD „The Way I Dream“ (Freestyle)

THOMAS DYBDAHL „45“

Wie die Zeit vergeht. Ein Norweger zwischen Baum und Borke. Was war, und was wird sein. Fragen über Fragen. Sicher für uns an dieser Stelle zumindest eine Spur zu tiefschürfend – daher

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für THOMAS DYBDAHL „45“

JON REGEN „Wide Awake“

Regen im Sommer? Eigentlich unpassend, aber dann doch auch zu wenig davon. Um diese Nachlässigkeit zumindest im SonicSoul Um-Feld vergessen zu machen, gibt´s jetzt (und kurz vor Veröffentlichung des

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für JON REGEN „Wide Awake“

TRIP TO THE MOON „13 Supergroovy R&B, Soul, Garage Rock & Funk Songs About The Moon“ (Tramp Records)

Reisefreudig und mondsüchtig? Dazu auch noch an obskur daherkommenden Grooves & Beatz interessiert, die es so an anderen Orten dieser Welt nicht zu hören gibt? Wenn´s

Veröffentlicht unter Reviews, Cool, calm & collected, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für TRIP TO THE MOON „13 Supergroovy R&B, Soul, Garage Rock & Funk Songs About The Moon“ (Tramp Records)

C R O W N „Shit To Do“

Bunte oder Gala? Und dazu die Krönung, frisch aufgebrüht? Oder geht´s hier um Gold und sonstiges Geschmeide im HipHop Zusammenhang? Nix von alledem. Denn Steph Thom hat einen triftigen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für C R O W N „Shit To Do“

MAREK JOHNSON „Stay Low“ (Tangelible Music)

Es geht auch anders. Im Fall von David Helm sogar ganz anders. Eigentlich als renommierter Bassist im Jazz-Umfeld gefragt, teilt er als Marek Johnson jetzt seine

Veröffentlicht unter Reviews, ... and beyond, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für MAREK JOHNSON „Stay Low“ (Tangelible Music)

FRANCISCA THOMAS „Clouds In My Mirror“

Disco-Soul-Gold! Der gewisse Gary van den Bussche hat sich seinen Platz in der Brit-Soul-Landschaft längst gesichert. Nicht durch eigene Hits oder mittels der speziellen Gary-Stimme, sondern dadurch, dass er ganz genau die Soul-Rezeptoren seiner Briten kennt. Dieses Talent

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für FRANCISCA THOMAS „Clouds In My Mirror“

FKJ „Leave My Home“

FKJ ist der French Kiwi Juic. Keine Ahnung, warum sich der Mann aus Frankreich mit der bekannten Neuseeland-Frucht in Vereinbarung bringt, um daraus einen vitaminreiches Getränk zu schaffen. Ist ja auch nicht wichtig. Interessanter ist´s

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für FKJ „Leave My Home“

LEO SIDRAN „Here Come 15 Minutes“

Der Selbermacher. Leo Sidran ist der Mann, der alles kann. Oder kann er sich einfach nur nicht entscheiden? Die Antworten dazu liefert das Video – wir starten

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für LEO SIDRAN „Here Come 15 Minutes“