Schlagwort-Archive: Nu School

MALI HAYES „Stay With Me“

Mali Hayes – als ein Teil der „Future Bubblers“ schon unter dem Gilles Peterson- „We Out Here“-Radar, und erstmals an dieser Stelle mit einem deutlichen „Jump“ am Start. Ihre Soundcloud-Seite soll

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für MALI HAYES „Stay With Me“

SUCH „Wide Nose Full Lips“ Preview

Belassen wir es bei ihren eigenen Worten: „I’m beyond to announce my new album, „Wide Nose Full Lips“ is coming on August 16th, EEEEEP! It’s a tribute to the journey toward fully embracing and loving

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für SUCH „Wide Nose Full Lips“ Preview

RHI „Swagger“

Rhiannon Bouvier ist Rhi. Aus Vancouver, Kanada. Eher die „Pale Queen“, als die Frau für die ausladende „Swagger“-Manier. Entsprechend entspannt, fast schon zurückhaltend, ihre neue Single, die als

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für RHI „Swagger“

CECILY „Clumsy“

Alles andere, als „Clumsy“, die Cecily. Schom mit ihrer 2018er Einspielung „Songs Of Love And Freedom“ konnte sie sich im Soul-Jazz Umfeld ordentlich Aufmerksamkeit sichern. Ganz feine Song-Ware, elegant

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für CECILY „Clumsy“

MOONCHILD „Too Much To Ask“

Passend zum Mond-Thema der Stunde. Moonchild kündigen ihr 4. Album an. „Little Ghost“ wird ab dem 6. September seine Zauberkräfte entfalten – zum Einschwung auf die entsprechende Umlaufbahn

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für MOONCHILD „Too Much To Ask“

SUNNY SIDE UP (Brownswood Recordings)

Die Sucher und Finder der Firma Brownswood wissen´s schon jetzt. Und während alle Welt noch von London als dem mittig gelegenen Zentrum des freizügig-spannenden Jazz ausgeht, hat sich

Veröffentlicht unter Reviews, ... and beyond, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für SUNNY SIDE UP (Brownswood Recordings)

RASMUS FABER „Two Left Feet“ (Farplane)

„And Now For Something Completely Different“. Jedenfalls auf den ersten Ton. Rasmus Faber, der Schwede, der seit geraumer Zeit für house-gerechte Tanz-Musiken zuständig zeigt, folgt auf seinem dritten Album seinem ganz eigenen Plan. Sicher, die Beatz sind immer noch mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, ... and beyond, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für RASMUS FABER „Two Left Feet“ (Farplane)

ISAIAH SHARKEY „Love Is The Key (The Cancerian Theme)“

Isaiah Sharkey: aus Chicago, 30 Jahre jung, Gitarrist, Sänger etc., Grammy-Gewinner. Aufgewachsen in einer Straße, die jetzt nach Curtis Mayfield benannt wurde, 2009 spielte er für D’Angelo

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ISAIAH SHARKEY „Love Is The Key (The Cancerian Theme)“

SIDIBE „Reckless Abandon“ (Sidibe)

3 x Sidibe in 4 Wochen. Kann das gutgehen? Derartig unnötige Fragestellungen werden wir in Gegenwart der süßlich-daherhommenden Soul-Jazz-Pop-Sound-Schwaden, die diese Frau wie ein Schleier aus feinmaschigem Gaze umwehen, überhaupt nicht erst zulassen. Stattdessen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für SIDIBE „Reckless Abandon“ (Sidibe)

OLA ONABULÉ „Point Less“ – Preview

Wie gut! Natürlich ist die Ankündigung eines neuen Albums (der Nummer 9, wenn wir richtig liegen) der Ola Onabulé schon allein ein Grund zur Freude. Diese steigert sich im Vorfeld der für

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für OLA ONABULÉ „Point Less“ – Preview