Schlagwort-Archive: Jazz Fusion

EUGEN BOTOS FINALLY feat. SHELDON REYNOLDS „Love For Real“

Finally! Eugen Botos ist ein junger Mann mit Ambitionen, und dem Talent diese umzusetzen. Sein Plan: ein umfassendes Musik-Werk zwischen Soul, Jazz, Funk, Fusion. Er liefert die

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für EUGEN BOTOS FINALLY feat. SHELDON REYNOLDS „Love For Real“

THOMAS MOTTER „Somewhere Out There“ (Rodenstein)

Achtung Erde: Captain Motter is calling from „Somewhere Out There“. Was das bedeutet, dass wissen ausgewiesene Kenner im Jazz-Funk-Fusion-Soul Kosmos

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für THOMAS MOTTER „Somewhere Out There“ (Rodenstein)

SonicSoul “Best Of 2016” – Personal Favorites & More

Just listed some of the songs and albums we personally have enjoyed in 2016 – of course, without any particular order… or any claim to be complete.

Veröffentlicht unter Reviews, Misc | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für SonicSoul “Best Of 2016” – Personal Favorites & More

The Top 30 SonicSoul Reviews in 2016…

…out of around 350 previews and reviews on www.sonicsoulreviews.com – here are the 30 posts that get the most interest and clicks from our readers. Just by public demand… 1. DON PHILIPPE „The World Connects“ 2. QUENTIN MOORE „The V-Day … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Misc | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für The Top 30 SonicSoul Reviews in 2016…

TINA JENKINS CRAWLEY feat. ALMA PURA „Let it Ride“

Und immer wieder zum Saison-Ausklang drängelt sich der Estuardo Galeno Stapleton ins Bild. Wer bitte? Rückblende: exakt vor Jahresfrist – die Vor-Weihnachtszeit verlangte dringend nach passender

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für TINA JENKINS CRAWLEY feat. ALMA PURA „Let it Ride“

RC & THE GRITZ „The Feel“ (Ropeadope)

Dallas 2016. Viel dran, viel drin. RC & The Gritz bringen uns das Komplett-Paket aus neuem Soul, altem Hip-Hop, fundiertem Fusions-Jazz und Schwarz-Elektro-Pop. Kein einfacher Weg. Überall Stolperfallen

Veröffentlicht unter Reviews, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für RC & THE GRITZ „The Feel“ (Ropeadope)

YUSSEF KAMAAL „Black Focus“ (Brownswood)

Keys & Drums. Jazz. Mit Funk. Und Stil. Yussef Kamal, ein Duo aus London, wagt den Schritt zurück, bringt die Fusionen der 70er damit

Veröffentlicht unter Reviews, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für YUSSEF KAMAAL „Black Focus“ (Brownswood)

INTO SOMETHIN´ VOL. 2 compiled by TONY MINVIELLE

A Man on a Mission: Tony Minvielle bringt uns dén guten Ton. Als DJ, als Schreiber, als Sprachrohr und jetzt zum zweiten Mal als Kompilator. Ein Mann mit erlesenem Geschmack und der unschätzbaren Fähigkeit, diesen auch genre-übergreifend einzubringen. Demenntsprechend bringt

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Cool, calm & collected | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für INTO SOMETHIN´ VOL. 2 compiled by TONY MINVIELLE

PAOLO ACHENZA 4 „Branches“ (A.MA Records)

Alles drin, alles dran. In Musikanten-Kreisen auch besser bekannt auch als Jazz-Soul-Fusion. Paolo Achenza. Italiener. Erfahren im Umgang

Veröffentlicht unter Reviews, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für PAOLO ACHENZA 4 „Branches“ (A.MA Records)

ROBERT GLASPER EXPERIMENT „ArtScience“ (Blue Note)

Die kleinen Strolche! Glasper mal wieder anders. Und sein Experiment auf Augenhöhe. Ein musikalisches Quartett auf Tour. Ganz eigen, ganz zusammen, ganz verschworen. Aber mit Spaß und der Freude

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ROBERT GLASPER EXPERIMENT „ArtScience“ (Blue Note)