Schlagwort-Archive: Jazz Fusion

FRANK MCCOMB „Shorties & Singles“ (Boobeescoot)

Alles auf einmal, statt mal hier und auch mal dort.. Fank McComb führt zusammen, was zusammen gehört. Statt uns mit einem neuen Langspieler zu überraschen, gibt er uns ein Stück praktische Hilfe für den Musik-Alltag mit

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Cool, calm & collected, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für FRANK MCCOMB „Shorties & Singles“ (Boobeescoot)

ORPHEUS „Visions“ (JSL-Orpheus)

So kann’s gehen: „Through the employment of hallucinogenic plant medicines, Orpheus has traveled to the beyond, exploring outer realms of consciousness to bring back these exquisite visionary tales.“ Der Artist, der vor einigen Jahren eines der wichtigsten Soul-Jazz-Soul Alben des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, ... and beyond, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ORPHEUS „Visions“ (JSL-Orpheus)

MARK DE CLIVE_LOWE pres. „Church Sessions“ (MdCL)

Kirchgang mit MdCL. Unter dem Oberbegriff „Church“ schlägt der Mark de Clive-Lowe in den Metropolen der Welt seine Partyzelt auf. Mit dabei ist jedes Mal eine unberechenbare Sound-Wundertüte, die den Veranstaltungen ihren besonderen Ruf eingetragen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, ... and beyond | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für MARK DE CLIVE_LOWE pres. „Church Sessions“ (MdCL)

OPOLOPO „You Got To Have Freedom / We Live In Brooklyn Baby“

Do The Jazz, Dance-Baby! Opolopo nimmt sich mal wieder die Freiheit und schüttelt den Staub vom Genre-Baum. Ganz nach bewährtem Remix-Max Rezept: man nehme

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für OPOLOPO „You Got To Have Freedom / We Live In Brooklyn Baby“

DOWN TO THE BONE „Funkin‘ Around – A Collection Of Remixes & Reworks“ (Dome Rec.)

So kann’s gehen! Eigentlich gelten seit 1995 die Einspielungen des Down To The Bone Projekts des Briten Stuart Wade (ein Mann ohne Instrument, dafür aber mit Idee und Konzept, und dem

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für DOWN TO THE BONE „Funkin‘ Around – A Collection Of Remixes & Reworks“ (Dome Rec.)

KINGA GLYK „Joy Joy“

„Ich kann nicht so gut singen, deswegen spiele ich Bass“. Aha! Natürlich erfreut sich die junge polnische Bass-Frau spätestens seit den lobenden Worten des bundesweiten Feuilleton (fast) allgemeiner

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für KINGA GLYK „Joy Joy“

U-NAM „The Love Vault (Future Love Part 2“ (Skytown)

Wer will noch mal, wer hat noch nicht? U-Nam macht´s schon wieder. Bis dato fiel die Wahl immer noch auf sein erst kürzlich veröffentlichtes „Future Love“ Album, wenn es galt einen stimmungsvoll abgerundeten Soul-Jazz-Funk Gitarren-Soundtrack für jedwede Gelegenheit abzuspulen. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für U-NAM „The Love Vault (Future Love Part 2“ (Skytown)

LONDON AFROBEAT COLLECTIVE „Power To The Women“

„Power To The Women!“ Klare Sache. Wie das dann klingt zeigt uns das London African Collective. Und zwar unter Volldampf. Seit 10 Jahren jetzt schon am Start, aber mit der forschen Energie der jungen Jahre. Funk-Rock-Soul-Jazz im Afro-Styling, dass sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für LONDON AFROBEAT COLLECTIVE „Power To The Women“

INCOGNITO ft. TAKE 6 „The Weather Report“

Und wie das Wetter wird sagen euch jetzt die Herren von Take 6. Die dazu unvermeidliche Wetterkarte wird bedient und in Bewegung gehalten von Bluey Maunick, und seinem stets

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für INCOGNITO ft. TAKE 6 „The Weather Report“

ROBERT GLASPER „Fuck Yo Feelings“ – Preview

Aus der Hüfte geschossen! Schnell und ungebügelt. Direkt und ungeschnitten. Robert Glasper kündigt sein „Fuck Yo Feelings“ Projekt als Mixtape an – wohl wissend, dass

Veröffentlicht unter Reviews, Preview, Grooves & Beaz, ... and beyond | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ROBERT GLASPER „Fuck Yo Feelings“ – Preview