Schlagwort-Archive: Jazz Fusion

JOE ARMON-JONES „Starting Today“ (Brownswood)

Sonntags-Jazz. Direkt aus London. Woher auch sonst, da man schon seit Monaten um die jungen Briten nicht herumkommt, wenn man/frau bereit ist zum Jazz der Jazzt-Zeit eine Hörprobe zu nehmen. Und Joe Armon-Jones ist

Veröffentlicht unter Reviews, ... and beyond | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für JOE ARMON-JONES „Starting Today“ (Brownswood)

MARCUS MILLER „Laid Black“ (Blue Note)

Der Bassist, er auch mit den Worten spielt. Nach „Afrodeezia“ jetzt „Laid Black“ Marcus Miller, dessen Bass-Akzente schon dem Luther „Never Too Much“ Vandross unverzichtbar waren (vorher spielte er schon als 16-jähriger für Bobbi Humphrey und später mit Lenny White), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, ... and beyond, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für MARCUS MILLER „Laid Black“ (Blue Note)

KAMAAL WILLIAMS „The Return“ (Black Focus)

Neuer Jazz aus London steht auf dem Programm, Und damit die Musiken, die derzeit in der Stadt, und in den unter dem Einfluß derselben stehenden Regionen dieser Welt, den meisten Staub aus den Lautsprechern wirbelt. Frisch, ungezwungen und ungebunden – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für KAMAAL WILLIAMS „The Return“ (Black Focus)

NICOLA CONTE & SPIRITUAL GALAXY „Let Your Light Shine On“ (MPS)

Alles wird gut. Nicola Conte führt uns auf eine höhere Sound-Ebene. Jazz als Basis, die Welt drumherum als Einfluß. Er selbst nennt es „Cosmic Afro-Jazz“ und lässt uns hören, wie es klingen muss, wenn von

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für NICOLA CONTE & SPIRITUAL GALAXY „Let Your Light Shine On“ (MPS)

MICHAEL FRANKS „As Long As We’re Both Together“

Gerade erst konnten wir uns an den feinen Interpretationen des Leo Sidran erfreuen, der uns mit seinem neuen Album mit der „Cool School“ des Michael Franks wieder

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für MICHAEL FRANKS „As Long As We’re Both Together“

CHANCE HAYDEN „Get Somethin'“ (Atlanta Records)

Der Gitarrist und sein Instrument. Chance Hayden aus Portland. In Oregon, und darüberhinaus, ein gern gehörter Gast auf allen Bühnen. Jazz, Funk, Blues, R&B, Soul – you name it, he´ll

Veröffentlicht unter Reviews, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für CHANCE HAYDEN „Get Somethin'“ (Atlanta Records)

JESSICA LAUREN „Almeria“ (Freestyle)

Sonntags-Jazz. Jessica Lauren. Seit vielen Jahren in ihrer eigenen Jazz-Welt unterwegs. Eigen, weil sie sich nicht von irgendwelchen Trends und Strömungen leiten lässt, sondern konsequent die Töne anstellt, die sie will, und die wahrscheinlich

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für JESSICA LAUREN „Almeria“ (Freestyle)

GHOST-NOTE „Swagism“ (RSVP Records)

F!U!!N!!!K!!!! Auf die eigene Art. Konzipiert und auf die Beine gestellt von Robert „Sput“ Searight und Nate Werth, die ansonsten gern im Snarky Puppy Verbund

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für GHOST-NOTE „Swagism“ (RSVP Records)

TOSHIO MATSUURA GROUP „LovePlayDance – 8 Scenes From The Floor“ (Brownswood)

Gute Freunde! Toshio Matsuura und Gilles Peterson. Der Japaner als Ideen-Geber der legendären Jazz-Dance Combo United Future Organization, der Brite als Sound-Vordenker des Talkin´ Loud Labels. Das Debut der U.F.O setzte Maßstäbe, die Firma Taklin´ Loud sowieso. Und jetzt

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für TOSHIO MATSUURA GROUP „LovePlayDance – 8 Scenes From The Floor“ (Brownswood)

KAMAAL WILLIAMS „Salaam“

Kamaal Williams ist Yussef Kamaal ist Henry Wu. Einer dieser jungen Musiker, die derzeit von London aus mit frischen Jazz-Tönen für allerlei

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für KAMAAL WILLIAMS „Salaam“