Schlagwort-Archive: Indie

VLADIMIR CETKAR „Travel The World“

Wenn einer eine Reise tut, so kann er was erzählen. Immer gültig, immer passend. Auch für den Vladimir Cetkar, der uns einst im Jahr 2009 mit einer ganz vortrefflichen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für VLADIMIR CETKAR „Travel The World“

KEV BEADLE pres. „PRIVATE COLLECTION VOL. 3“ (bbe)

Kev Beadle öffnet sein Privat-Archiv. Zum dritten Mal gibt er uns Einblick in die Un-Tiefen seiner Sammlung. Und versorgt uns zudem mit den notwendigen Daten und Geschichten rund um die hier ans Licht der Öffentlichkeit gelangten Jazz-Pretiosen. Ein gutes Dutzend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für KEV BEADLE pres. „PRIVATE COLLECTION VOL. 3“ (bbe)

FUTURE BUBBLERS 1.0 (Brownswood)

Kunst und Können. Oder das, was es mal werden soll. Gilles Peterson ist der Mann hinter den Bubblers, denen er bereits seit Jahren auf seinen Brownswood Label Kompilationen eine Bühne bereithält. Das „Future Bubblers“ geht jetzt noch einen Schritt weiter

Veröffentlicht unter Reviews, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für FUTURE BUBBLERS 1.0 (Brownswood)

ROBERT H. FOWLER & TANYA HOLT „Can We?“ (Lovebeams)

Zwei Menschen. Eine Frage. Und der Weg, auf dem die gegenseitige Zuneigung durch gemeinsames Soul-Musizieren wächst und gedeiht. Wie schön. Denn der erste Eindruck, den uns die Tanya und der Robert via Umschlag ihres ersten gemeinsamen Albums vermitteln, lässt nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für ROBERT H. FOWLER & TANYA HOLT „Can We?“ (Lovebeams)

CHANTAE CANN „U Gotta Luv Ya“

Gerade erst haben wir uns von ihrem nach allen Richtungen offenen Remix-Album erholt – da kündigt uns Chantae Cann schon weitere musikalische Wunder-Dinge an. Dieses Mal

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für CHANTAE CANN „U Gotta Luv Ya“

LENORA JAYE „Force Of Life“

Schon 2011 erzählte sie uns ihre Geschichte und ließ aufhorchen. „The Story“ bleibt auch in der Rückschau eine der wichtigeren R&B Einspielungen jener Zeit. Von da an verlegte sie sich auf gelegentliche Gast-Spiele (z.B. auf den Platten des Thomas Motter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für LENORA JAYE „Force Of Life“

D/TROIT „Soul Sound System“

Aus Dänemark frisch ins Abspielgerät. Soul der Marke „Rein & Unverschnitten“. Kann das sein? Schon im Entree des neuen Album der 5 Herren, die als D/troit schon seit einiger Zeit rundum in Skandinavien für Furore sorgen, werden Zweifel an der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für D/TROIT „Soul Sound System“

ED THE RED ft. TROY NICHOLS „How You Doing“

Im roten Bereich! Ed Goltsman gibt uns einen weiteren Burner aus der verbotenen Soul-Zone. Troy Nichols fungiert mit Barry White / Isaac Hayes Brummigkeit

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für ED THE RED ft. TROY NICHOLS „How You Doing“

ANDROMEDA TURRE „Live EP“

Smells Like Stardom! Andromeda Turre macht in Jazz. Die Tochter des Steven Turre, seines Zeichens renommierter Posaunist, wurde ausgebildet am Berklee College und startete einst im Background von Ray Charles. Und ist nun

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für ANDROMEDA TURRE „Live EP“

SHAILA PROSPERE „Back To Life“ (Rhythm Records)

Zurück ins Leben mit Shaila Prospere. Und damit direkt ins Herz der Brit-Soul Tugenden. Veritable Hooklines mit Hi-Qualität, leichtlaufende Grooves mit Bodenhaftung, wohlmeinende Anleihen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für SHAILA PROSPERE „Back To Life“ (Rhythm Records)