Schlagwort-Archive: Horns

THE FAR OUT MONSTER DISCO ORCHESTRA „Black Sun“ (Far Out)

30° im Schatten – Zeit für frischen Wind vom Far Out Monster Disco Orchestra. Brasilianische Leichtigkeit trifft auf immer

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für THE FAR OUT MONSTER DISCO ORCHESTRA „Black Sun“ (Far Out)

THE WANTS LIST 4 (Soul Brother)

Gutes bleibt. Daher sind diese wohlsortierten sortierten, sorgfältig ausgewählten und kennerhaft erkannten Zusammenstellungen immer gültiger Soul-Perlen auch stets willkommen. Und die Ausgaben der „Wants List“ sind inzwischen fast ebenso rar, wie die darauf

Veröffentlicht unter Reviews, Cool, calm & collected, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für THE WANTS LIST 4 (Soul Brother)

THE JOHN L. NELSON PROJECT „Don´t Play With Love“ (Ropeadope)

Oster-Sonntags-Jazz. Wir blicken zurück. Familien-Geschichten und Familien-Bande. “Our personalities are a lot alike, but his music is like nothing I’ve ever heard before,” sagte einst ein gewisser Purpur-Prince über die Musiken, die einst sein Vater zu Papier und

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für THE JOHN L. NELSON PROJECT „Don´t Play With Love“ (Ropeadope)

PETER VON POEHL „Sympathetic Magic“ (BMG)

Art-Pop. Aus Schweden. Unter französischem Einfluss. Mit dem Sinn für Lautmalerei und den Bildern, die nur besondere Musiken entstehen lassen können. Peter von Poehl ist ein

Veröffentlicht unter Reviews, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für PETER VON POEHL „Sympathetic Magic“ (BMG)

THE PENDLETONS „Funk Forever“

E Da Boss und Trailer Limon – zusammen sind sie die Pendletons. Seit 2010 unterwegs im Land der guten Grooves. Unbedingt nicht geradeaus in Richtung Funk, sondern immer auf Umwegen, um allerlei Wegmarken

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für THE PENDLETONS „Funk Forever“

LEON BRIDGES „Bad Bad News“

Texas-Soul 2.0! Leon Bridges, der für sein Debut-Album immerhin eine Grammy Nomierung einheimsen konnte, ist jetzt mit „Bad Bad News“ in New York City angekommen. Nachdem er

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für LEON BRIDGES „Bad Bad News“

KURT ELLING „The Questions“ (OKeh)

Der Sänger und seine Lieder. Kurt Elling ist erklärter SonicSoul-Favorit. Seine Stimme, sein Styling, seine Besonderheiten in der Song-Auswahl – Elling ist unvergleichlich, weit entfernt von modischen Jazz-Vokal-Übungen, die auch gern zur Zierde des bürgerlichen Hausstands zählen – dafür mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, ... and beyond | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für KURT ELLING „The Questions“ (OKeh)

LINDSEY WEBSTER „Love Inside“ (Shanachie)

Zuverlässig! Lindsey Webster und Keith Slattery bleiben sich treu. Nicht nur innerhalb ihrer ehelichen Gemeinschaft, sondern auch wenn es gilt gemeinsam die LW-Sound-Markenzeichen weiter zu definieren und zu verfeinern. Und „Love Inside“ ist lässt uns

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für LINDSEY WEBSTER „Love Inside“ (Shanachie)

SIR WICK „Dance Tonight“

Friendly Reminder! „A Tale Of Two Fools“ ist sicher eines der all-umfassendsten Soui-Werke der jüngeren Vergangenheit. Chad Hughes ist Sir Wick – sein „Novical“ eine Art Black-Musi-Cal, eine

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für SIR WICK „Dance Tonight“

LAKECIA BENJAMIN „Rise Up“ (Ropeadope)

Platz da, Lakecia kommt! Und zwar mit ordentlich Zug zum Ziel und entsprechend Kraft und Herrlichkeit im Ton. Das Saxofon ist ihr Instrument. Soul und Funk und Jazz

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für LAKECIA BENJAMIN „Rise Up“ (Ropeadope)