Schlagwort-Archive: Horns

CALIBRO 35 „Momentum“ (Record Kicks)

Netflix? Amazon Prime? Sky? Nein! Wir streamen mit Calibro 35. Ganz privat, ganz individuell und je nach Stimmungslage. Die 5 Italiener haben für ihr 7. Album voll durch-geladen und starten mit

Veröffentlicht unter Reviews, ... and beyond, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für CALIBRO 35 „Momentum“ (Record Kicks)

CROWD COMPANY „A New Direction“ and more…

Die Richtung stimmt! Soul und Funk und Pop aus der Traditions-Kiste. Und zwar mit britischem Einschlag. Deutliche 60er/70er Reminiszenzen, rundherum immer mit genau den Songs im Rücken, die in jenen Tagen die

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für CROWD COMPANY „A New Direction“ and more…

JON BIBBS ft. DWELE & SAXAPPEAL „Love In Waiting“

Jon Bibbs! Seitdem seine Musiken anno 2003 den Einzug in die besser sortierten Abspielgeräte gefunden haben, zählt er zu den spannenderen Artisten des

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für JON BIBBS ft. DWELE & SAXAPPEAL „Love In Waiting“

IZO FITZROY „Blind Faith“

Wir mögen die Izo! Sie ist immer gut – für eine feine Soul-Nummer oder einen ganz flotten Tanz-Schwinger. Ihr „I Want Magic“ Beitrag zum 2019 Club-Vergnügen war eine große Sache – die jetzt ihren verdienten Wieder-Auftritt im Rahmen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview, Grooves & Beaz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für IZO FITZROY „Blind Faith“

THUNDERCAT ft. STEVE LACY & STEVE ARRINGTON „Black Qualls“

Es ist wie’s ist. Der Stephen Bruner, der sich als Thundercat mit entsprechendem Position in neu-klingenden Soul-Funk-Hip-Hop-RnB Gefilden

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für THUNDERCAT ft. STEVE LACY & STEVE ARRINGTON „Black Qualls“

BECC SANDERSON SEXTET „Bows To Bowie“ (Ramrock)

2019 – das Nach-Hören, Teil 4. Jazz. Kantig und ohne Filter. Mit Spaß dabei, mit Leidenschaft für die Originale und die eigenen

Veröffentlicht unter Reviews, ... and beyond | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für BECC SANDERSON SEXTET „Bows To Bowie“ (Ramrock)

FAT FREDDY’S DROP „Raleigh Twenty“

Die Zeit ist reif für den nächsten fetten Sound-Tropfen. Funky, soulful, mit Reggae und anderen Untertönen, stets in Bewegung

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für FAT FREDDY’S DROP „Raleigh Twenty“

SOULTUNE ALLSTARS „Introducing“ (SoulTune Rec.)

2019 – das Nach-Hören, Teil 3. SoulTune Allstars aus Schweden. Im Original bereits seit März 2019 auf den Spiellisten aufgeklärter

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für SOULTUNE ALLSTARS „Introducing“ (SoulTune Rec.)

RITA RAY „Old Love Will Rust“ (Funk Embassy Records)

2019 – die Nachlese. Heute: Rita Ray, die Soul-Stimme aus Estland. Aha! Fast blieb sie zwischen den hohen Veröffentlichungs-Wellen zum Jahresausklang ungehört. Doch nun dreht ihr 8-teiliges Debut (VÖ am 15.11.19) die Runden durch die britischen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für RITA RAY „Old Love Will Rust“ (Funk Embassy Records)

TASHA LARAE & DJ SPEN „Wish I Didn’t Miss You“ (The John Morales Remixes)

Aller guten Dinge sind drei! Also, weiter geht’s mit Selbstbewusstsein und ordentlich Schub ins neue Jahrzehnt. Tanz-Partner für den

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für TASHA LARAE & DJ SPEN „Wish I Didn’t Miss You“ (The John Morales Remixes)