Schlagwort-Archive: Dance

QUINCY JONES & MARK RONSON ft. CHAKA KHAN „Keep Reaching“

Netflix? Eigentlich unnötig, wenn man jemanden kennt, der wiederum jemanden kennt, der sich dieser Art von Unterhaltung aussetzt. So ergeben sich zumindest Möglichkeiten, um die Perlen zwischen den

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für QUINCY JONES & MARK RONSON ft. CHAKA KHAN „Keep Reaching“

THE JACK MOVES „Nasty“

Und schon geht´s weiter. Der 3. Teil zum Ein-Hören ins neue Album von Zee Desmondes und Teddy Powell, besser bekannt als The Jack Moves, das ab dem 19.10. unter dem Titel

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für THE JACK MOVES „Nasty“

MARIBOU STATE „Kingdom In Colour“ (Counter Records)

Kein Soul, kein Jazz, kein Hip-Hop, kein Pop – dafür einfach nur Maribou State. Und das ist weit mehr, als nur die Summe der unterschiedlichsten Musiken, die das Duo auf ihrem neuen „Kingdom In Colour“ Album

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für MARIBOU STATE „Kingdom In Colour“ (Counter Records)

BRUCE W. TALAMON “ Soul R&B Funk – Photographs 1972–1982″ (Taschen Verlag)

Bilder zum Hören! Bruce W. Talamon erzählt Geschichten. Mit der Kamera. Direkt und hautnah. Ungesüßt und unvermittelt. Soul und Funk zwischen 1972 und 1982. Auf der Bühne, hinter der Bühne. Im Wohnzimmer, im Fotostudio. In Farbe, in schwarz-weiß. Talamon war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Misc | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für BRUCE W. TALAMON “ Soul R&B Funk – Photographs 1972–1982″ (Taschen Verlag)

ASHFORD & SIMPSON „Love Will Fix It – The Warner Bros. Records Anthology 1973-1981“ (Groove Line Records)

Die besten Jahre einer Ehe? Zumindest wenn´s um die Songs geht, die Nicholas Ashford und Valerie Simpson für sich selbst auf den Weg gebracht haben. 8 Jahre bei den Warner Brüdern, perfekt dokumentiert

Veröffentlicht unter Reviews, Cool, calm & collected, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ASHFORD & SIMPSON „Love Will Fix It – The Warner Bros. Records Anthology 1973-1981“ (Groove Line Records)

ED MOTTA „Criterion Of The Senses“ (Membran)

Ed Motta zurück am Ziel. Mit dem nnumehr elften Album wieder exakt an der Sound-Stelle, die Pop, Jazz, Soul, Funk und Stil im besten aller Sinne zusammenbringt. Einst haben Walter Becker und Donald Fagen sich diesen imaginären Klang-Raum eingerichtet. Keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ED MOTTA „Criterion Of The Senses“ (Membran)

REEL PEOPLE ft. TONY MOMRELLE „Buttercup“

Der Oktober wirft seine Blätter voraus. Oder so. Um es kurz zu machen: Oli Lazarus, und sein Reel People Team, ist es gelungen nach 10-jähriger Pause ein neues Album fertigzustellen. Ab dem 12. Oktober werden uns

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für REEL PEOPLE ft. TONY MOMRELLE „Buttercup“

BRANDON COLEMAN „All Around The World“

Die Welt ist schön in allen Ecken und an allen Enden – falls es diese überhaupt gibt. Nun denn. Wir wollen uns nicht in Grundsatzfragen verstricken, sondern begeben uns lieber mit dem Brandon Coleman auf eine bunte Reise rund um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für BRANDON COLEMAN „All Around The World“

FROM THE ARCHIVE VOL. 2 – compiled by VOLCOV (bbe)

Interessantes Archiv, dessen Inhalt uns der Volcov (der eigentlich Enrico Crivellaro heißt, aus Italien stammt und dortselbst ein Label namens Neroli betreibt) zumindest in gekonnt gewählten

Veröffentlicht unter Reviews, Cool, calm & collected, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für FROM THE ARCHIVE VOL. 2 – compiled by VOLCOV (bbe)

SOUL TOGETHERNESS 2018 – Preview….

Die sichere Bank! Immer im Oktober, immer mit den Tanz-Hi-Lites der Saison. Zumindest mit einer soliden Auswahl aus dem reichhaltigen Angebot dazu. „Soul Togetherness 2018“ präsentiert folgende Kandidaten und ihre Musiken. Ein wenig

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für SOUL TOGETHERNESS 2018 – Preview….