AMBER NAVRAN „He´s Been Gone“

Jetzt aber los! Heute abend in Köln. Der einzige Deutschland-Termin des Moonchild Trios. Amber Navran, Andris Mattson und Max Bryk mit ihrer vertrackten Vorstellung Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für AMBER NAVRAN „He´s Been Gone“

KATHY KOSINS „Uncovered Soul“

Balance halten mit Kathy Kosins. Perfekt austariert innerhalb von Jazz und Soul, wirkt sie wie angekommen. Gestartet im Umfeld der Disco-Dance-Funk Erneuerer von Was (not Was), erreicht Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für KATHY KOSINS „Uncovered Soul“

VLADIMIR CETKAR „Travel The World“

Wenn einer eine Reise tut, so kann er was erzählen. Immer gültig, immer passend. Auch für den Vladimir Cetkar, der uns einst im Jahr 2009 mit einer ganz vortrefflichen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für VLADIMIR CETKAR „Travel The World“

SWEET PEA ATKINSON „Get What You Deserve“ (Blue Note)

Detroit-Soul. Von gestern bis heute. Die Brücke schlägt Sweet Pea Atkinson. Der Mann, dessen Stimme und Stil einst einen gewissen Don Fagenson (aka Was) derart überzeugte, dass er ihn als bodenständige Komponente Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für SWEET PEA ATKINSON „Get What You Deserve“ (Blue Note)

KENNEDY ADMINISTRATION (Leopard)

Frau Kennedy persönlich! Als Vorsitzende ihrer gleichnamigen Administration gibt sie sich deutlich bestrebt möglichst viele Strömungen des Soul-Parlaments gleichzeitig zu bedienen. Eine Aufgabe, deren hörbaren Resultate oft irgendwo im Nirgendwo verhallen. Weder noch, eben. Doch die Kennedy Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für KENNEDY ADMINISTRATION (Leopard)

KEV BEADLE pres. „PRIVATE COLLECTION VOL. 3“ (bbe)

Kev Beadle öffnet sein Privat-Archiv. Zum dritten Mal gibt er uns Einblick in die Un-Tiefen seiner Sammlung. Und versorgt uns zudem mit den notwendigen Daten und Geschichten rund um die hier ans Licht der Öffentlichkeit gelangten Jazz-Pretiosen. Ein gutes Dutzend Musiken Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für KEV BEADLE pres. „PRIVATE COLLECTION VOL. 3“ (bbe)

GOLDEN BRIDGE „T.B.C.“ (Spirit Soul)

Die goldene Brücke in den Musik-Himmel? Jazz-Funk-Schwarz-Soul der 70er – tagesaktuell aufgemischt. Yuki „Monolog“ Kanesaka und Yuki „T-Groove“ Takahashi. Wie sicher bekannt, ist der T-Groove Yuki uns durch eine größere Anzahl äußerst munterer Dance-Nummern seit geraumer Zeit ein immer wieder gern be-tanzter SonicSoul-Gast – mit seiner nunmehr zur alsbaldigen Veröffentlichung bereitstehenden Kollaboration mit dem Monolog Yuki geht er aber eindeutig einen wichtigen Schritt weiter. Nicht die lockeren Beatz und die flotte Gangart stehen hier im Sound-Fokus, sondern die Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für GOLDEN BRIDGE „T.B.C.“ (Spirit Soul)

LITTLE DRAGON ft. FAITH EVANS „Peace Of Mind“

4 Schweden in LA. Mit dabei die Euro-Vision des „Good Groove“. Irgendwie ist das Quartett wohl schon eine Weile in dieser Mission unterwegs – nicht ohne Erfolg, wie man hört, aber auch ohne direkten Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für LITTLE DRAGON ft. FAITH EVANS „Peace Of Mind“

FUTURE BUBBLERS 1.0 (Brownswood)

Kunst und Können. Oder das, was es mal werden soll. Gilles Peterson ist der Mann hinter den Bubblers, denen er bereits seit Jahren auf seinen Brownswood Label Kompilationen eine Bühne bereithält. Das „Future Bubblers“ geht jetzt noch einen Schritt weiter Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für FUTURE BUBBLERS 1.0 (Brownswood)

BASHIRI ASAD „A Girl Named Charlie“

Der Soul-Sänger für jeden Tag – für Alltag, für Sonntag, für gute Zeiten, schlechte Zeiten. Alles, nur nicht alltäglich, was der Bashiri Asad uns zu bieten hat. Seine frische EP gibt uns einen flotten Retro-Soul – frohgemute Beatz mit Schwung, Hooks zum Mitmachen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für BASHIRI ASAD „A Girl Named Charlie“