Archiv der Kategorie: Grooves & Beaz

Neue Namen, alte Helden – Soul und R&B, ganz nah am Puls der Zeit, immer mit Bedacht ausgewählt und mit dem SONIC SOUL Siegel für Qualität.

SAHARA GRIM „Abstracted“

2019 – das Nach-Hören, Teil 5. Und jetzt wird’s mal richtig spannend! Sahara Grim, soeben mit frischem UCLA Abschluß und somit bereit für höhere Aufgaben – und Weihen. Umfassend talentiert, umfassend interessiert und mit der

Veröffentlicht unter Reviews, Preview, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für SAHARA GRIM „Abstracted“

ANTOINIQUE „Church In The Park“ (PMC Ent.)

Sonntag. Gute Gelegenheit für einen Kirchgang. Noch besser, wenn man/frau der Einladung von Antoinique in ihre „Church In The Park“ folgt. Modernste Gospel-Töne und gleichzeitig ein weiterer Beitrag aus unserer beliebten

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ANTOINIQUE „Church In The Park“ (PMC Ent.)

SOULTUNE ALLSTARS „Introducing“ (SoulTune Rec.)

2019 – das Nach-Hören, Teil 3. SoulTune Allstars aus Schweden. Im Original bereits seit März 2019 auf den Spiellisten aufgeklärter

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für SOULTUNE ALLSTARS „Introducing“ (SoulTune Rec.)

FO/MO/DEEP „Syzygy“ (RH Media)

2019 – das Nach-Hören, Teil 2. Fo/Mo/Deep aus Ohio. Trio-Formation – Piano, Bass, Schlagzeug. Das klassische Jazz-Format eben. Robert Mason ergänzt sein

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für FO/MO/DEEP „Syzygy“ (RH Media)

RITA RAY „Old Love Will Rust“ (Funk Embassy Records)

2019 – die Nachlese. Heute: Rita Ray, die Soul-Stimme aus Estland. Aha! Fast blieb sie zwischen den hohen Veröffentlichungs-Wellen zum Jahresausklang ungehört. Doch nun dreht ihr 8-teiliges Debut (VÖ am 15.11.19) die Runden durch die britischen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für RITA RAY „Old Love Will Rust“ (Funk Embassy Records)

2019 – THE SONICSOUL SELECTION, Part Three

Auf 1 und 2 folgt 3. Und damit der endgültige 2019er-Kehraus. Das Jahr geht – diese Musiken werden bleiben, der dritte Teil unserer Rückschau ist nach allen Seiten offen, aber wie stets in loser und ungeordneter Folge, ganz nach unseren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, ... and beyond, Cool, calm & collected | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 2019 – THE SONICSOUL SELECTION, Part Three

2019 – THE SONICSOUL SELECTION, Part Two

Nach 1 kommt 2. Und folgerichtig hier und jetzt der zweite Teil unserer ganz eigenen Lieblings-Musiken des (noch) aktuellen 2019er Jahrgangs – wie in jedem Jahr lose und ungeordnet, ganz nach unseren Wünschen und Vorstellungen. Musik dazu an den öffentlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, ... and beyond, Cool, calm & collected | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 2019 – THE SONICSOUL SELECTION, Part Two

2019 – THE SONICSOUL SELECTION, Part One

Kurz und knapp und gut. Der erste Teil der Auswahl unserer Lieblings-Musiken des (noch) aktuellen 2019er Jahrgangs – wie in jedem Jahr lose und ungeordnet, ganz nach unseren Wünschen und Vorstellungen. Musik dazu an den öffentlichen Ausgabe-Stellen – oder mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview, Grooves & Beaz, ... and beyond, Cool, calm & collected, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 2019 – THE SONICSOUL SELECTION, Part One

DE-PHAZZ & STÜBAphilharmonie „De Capo“ (Phazz-a-Delic)

Süßer die Lieder nie klangen. De-Phazz begibt sich in die Philharmonie und kommt runderneuert wieder hervor. Und wohlklingender denn je. Bewährte

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, ... and beyond | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für DE-PHAZZ & STÜBAphilharmonie „De Capo“ (Phazz-a-Delic)

TEMU „Relic Of The Mothership“ (The Sleepers Records)

Restposten? Mitnichten! Denn die vom Temu gesammelten Relikte aus dem (Funk)-Mutterschiff kommen frisch und unverbraucht daher, sind höchst

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für TEMU „Relic Of The Mothership“ (The Sleepers Records)