Archiv der Kategorie: Grooves & Beaz

Neue Namen, alte Helden – Soul und R&B, ganz nah am Puls der Zeit, immer mit Bedacht ausgewählt und mit dem SONIC SOUL Siegel für Qualität.

TREVOR LAWRENCE JR. „Relationships“ (Ropeadope)

Beziehungs-Kiste! Oder wie man scheinbar lose Enden derart miteinander verquickt, dass die größtmögliche Freude dabei herauskommt. Trevor Lawrence Jr. ist der Mann, um den sich alles dreht. Er spielt das Schlagzeug hier und jetzt, und tat das schon für Stevie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für TREVOR LAWRENCE JR. „Relationships“ (Ropeadope)

ERIC ROBERSON „Wind“ (Dome)

Was ist besser als ein neues Eric Roberson Album? Für Freundinnen und Freunde der gepflegten R&B Unterhaltung ist´s sicher kaum möglich eine adäquate Antwort auf eine derart knifflige Frage zu finden. Gut, dass der umtriebige Eric gleich selbst die Dinge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ERIC ROBERSON „Wind“ (Dome)

TERRACE MARTIN pres. THE POLLYSEEDS „Sounds Of Crenshaw Vol. 1“ (Ropeadope)

Und falls es eines weiteren Nachweises braucht, dass sich unter dem Pflaster eben doch der feine Sand/Strand finden lässt, dann sollte sich ein jeder Zweifler mit den Sounds & Grooves & Beatz der Pollyseeds das Leben umgeben. Terrace Martin führt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für TERRACE MARTIN pres. THE POLLYSEEDS „Sounds Of Crenshaw Vol. 1“ (Ropeadope)

JOEY NEGRO „Produced With Love“ (Z Records)

Natürlich tanzen. Joey Negro ist der Mann für jeden Dancefloor. Wissen wir. Brauchen wir. Und selbstredend zählen die Club-Schwinger seines ersten Albums nach über 24-jähriger Schaffenspause in eigener Sache

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für JOEY NEGRO „Produced With Love“ (Z Records)

MARIAH MERCEDES „Following a Tangled Thread“

Zart besaitet. Direkt aus den Twin Cities kommt uns Mariah Mercedes mit einer fein austarierten Melange aus Pop, Soul und Jazz-Spuren entgegen. Mit kompetenter Band-Unterstützung

Veröffentlicht unter Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für MARIAH MERCEDES „Following a Tangled Thread“

COLONEL RED „Wireless Soldierz“ (Tokyo Dawn)

Tchaka-Boom! Der Colonel Red zeigt uns den 90´s Funk im 4.0 Modus. Von irgendwo melden sich Larry Blackmon, Roger Troutman und der Prince, während der rote Oberst uns seine Beatz mit Macht und Kraft unterschiebt. Als Tarnung

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für COLONEL RED „Wireless Soldierz“ (Tokyo Dawn)

SIMON LAW „Look Into The Sky“ (Dome)

Soul II Soul 2.0? Simon Law, einst auch als The Funky Ginger unterwegs, grüßt aus seinem derzeitigen Domizil in Toronto. Dort vielseitig auf musikalischen Pfaden unterwegs, inklusive eines kontinuierlichen Song-Schreibens. „Look Into The Sky“ bringt uns

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für SIMON LAW „Look Into The Sky“ (Dome)

SABRINA MALHEIROS „Clareia“ (Far Out Recordings)

Clareia: alles klart auf, es wird heiter und so weiter. Die Bedeutung des Titels des neuen Albums der Sabrina Malheiros (immerhin schon ihr 5., wenn wir das Remix-Ding „Vibrasons“ von 2006 einbeziehen) gibt die Richtung vor. Die Tochter des legendären … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für SABRINA MALHEIROS „Clareia“ (Far Out Recordings)

SHAILA PROSPERE „Back To Life“ (Rhythm Records)

Zurück ins Leben mit Shaila Prospere. Und damit direkt ins Herz der Brit-Soul Tugenden. Veritable Hooklines mit Hi-Qualität, leichtlaufende Grooves mit Bodenhaftung, wohlmeinende Anleihen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für SHAILA PROSPERE „Back To Life“ (Rhythm Records)

MILES MOSLEY „Uprising“ (Verve)

Hier geht´s zur Sache, Schätzchen! Mit Bass. In allen Tief-Lagen. Miles Mosley aus Los Angeles. Schon seit geraumer Zeit auf der zum endgültigem Bass-Licht führen soll. Vor Jahren schon mit einer fulminanten Version des Jimi Hendrix Klassikers „Voodoo Chile“ über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für MILES MOSLEY „Uprising“ (Verve)