Archiv der Kategorie: … and beyond

Eben jenseits gewohnter Grooves, aber immer mit Seele. Abenteuer zwischen Jazz, Rock, Blues, Klassik, Folk – in allen Momenten im Hier und Jetzt und mit Soul als Begleitung.

ORPHEUS „Visions“ (JSL-Orpheus)

So kann’s gehen: „Through the employment of hallucinogenic plant medicines, Orpheus has traveled to the beyond, exploring outer realms of consciousness to bring back these exquisite visionary tales.“ Der Artist, der vor einigen Jahren eines der wichtigsten Soul-Jazz-Soul Alben des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, ... and beyond, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ORPHEUS „Visions“ (JSL-Orpheus)

MARK DE CLIVE_LOWE pres. „Church Sessions“ (MdCL)

Kirchgang mit MdCL. Unter dem Oberbegriff „Church“ schlägt der Mark de Clive-Lowe in den Metropolen der Welt seine Partyzelt auf. Mit dabei ist jedes Mal eine unberechenbare Sound-Wundertüte, die den Veranstaltungen ihren besonderen Ruf eingetragen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, ... and beyond | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für MARK DE CLIVE_LOWE pres. „Church Sessions“ (MdCL)

SHAWN LEE „Wichita“ & „Brown Hair Woman“ – Album Preview

Shawn Lee hat wieder aufgesattelt. Und während seine Gitarre „gently weeps“ reitet er im sanftmütigem Schaukel-Trab seines treuen Pferdes in Richtung Sonnenuntergang. Shawn Lee, der Produzent

Veröffentlicht unter Reviews, Preview, ... and beyond | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für SHAWN LEE „Wichita“ & „Brown Hair Woman“ – Album Preview

DANIEL MAUNICK „Macumba Quebrada“ (Far Out Recordings)

Elektrik-Trick. Daniel Maunick gibt uns das Brasilianische in der Musik mit einem kräftigen Schuß aus der Electro-Sound-Kiste. Der Daniel, der als Sohn des Bluey die lockeren

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, ... and beyond, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für DANIEL MAUNICK „Macumba Quebrada“ (Far Out Recordings)

HAN LITZ GROUP „Unity In Diversity EP“ (Wicked Wax)

Flötentöne! Unter Latin-Einfluß. Und auf amtlichem Jazz-Fundament. Han Litz, und seine Freunde, mit ordentlich Freude am Spiel. „Unity in Diversity“ trifft schon im Titel den Nagel

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, ... and beyond | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für HAN LITZ GROUP „Unity In Diversity EP“ (Wicked Wax)

ROBERT GLASPER „Fuck Yo Feelings“ – Preview

Aus der Hüfte geschossen! Schnell und ungebügelt. Direkt und ungeschnitten. Robert Glasper kündigt sein „Fuck Yo Feelings“ Projekt als Mixtape an – wohl wissend, dass

Veröffentlicht unter Reviews, Preview, Grooves & Beaz, ... and beyond | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ROBERT GLASPER „Fuck Yo Feelings“ – Preview

EMILIA MARTENSSON „Loredana“

Von irgendwo in Schweden nach London. Mit den Tönen Skandinaviens im Gepäck. Nun schon seit einigen Jahren in britischen Jazz-Zirkeln unterwegs – dort anerkannt ( zum Beispiel als

Veröffentlicht unter Reviews, Preview, Grooves & Beaz, ... and beyond | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für EMILIA MARTENSSON „Loredana“

EMMA FRANK „Come Back“ (Justin Time Records)

Wer’s wusste, der hat sich vor dem obligatorischen Reeperbahn-Besuch an diesem Wochenende noch im Berliner Quasimodo eingefunden, um sich in sinnlicher Ruhe, und mit Emma Frank, auf

Veröffentlicht unter Reviews, ... and beyond | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für EMMA FRANK „Come Back“ (Justin Time Records)

THE FAMILY STAND „Naima“

John Coltrane! Zu Lebzeiten gab es für ihn kein Ende, keine Ziellinie, kein Haltepunkt. Sein Jazz war eine fortwährende Entwicklung, die sich in zahlreichen Aufnahmen wiederspiegelt. Wissen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview, Grooves & Beaz, ... and beyond | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für THE FAMILY STAND „Naima“

JOE ARMON-JONES „Turn To Clear View“ (Brownswood)

Schmelztiegel. Natürlich aus London, der Stadt, dessen Musikerschaft man jetzt schon seit geraumer Zeit den umfänglich-freiesten Umgang mit dem Oberbegriff „Jazz“ nachsagt. Und überall, wo nur

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, ... and beyond, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für JOE ARMON-JONES „Turn To Clear View“ (Brownswood)