Archiv der Kategorie: Preview

MESHELL NDEGEOCELLO „Waterfalls“

Meshell macht sich ihre eigene Welt. Aus ihren Song-Favoriten der 80er werden ganz

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für MESHELL NDEGEOCELLO „Waterfalls“

AL MCKAY ALLSTARS „Heed The Message“ (Joey Negro ReMix)

„Heed The Message“: Im Original eine perfekte Earth, Wind & Fire Sound-Re-Inkarnation. Eine nicht sonderlich wundersame Tatsache, wenn man weiß, dass der Al McKay just in dieser Band-Legende die Gitarre bediente und so zahlreichen Dancefloor-Boliden mit wichtigen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für AL MCKAY ALLSTARS „Heed The Message“ (Joey Negro ReMix)

JANELLE MONÁE „Make Me Feel“

Alles drin, alles dran – Janelle Monáe kündigt ihr Gesamt-Kunstwerk an. Musikerin – Schauspielerin – Selbst-Darstellerin in

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für JANELLE MONÁE „Make Me Feel“

BIG JANO GREEN „Love Town“ (Rob Hardt Xtended Mix)

Big Jano Green – eine Stimme für alle Gelegenheiten. Soul, RnB, Pop, Schlager, Modern, Latin, Jazz, Swing und Big Band Musiken stehen nach eigener Aussage auf seinem Programm. Der Soul-Variante gilt selbstredend unser Interesse, vor allem auch

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für BIG JANO GREEN „Love Town“ (Rob Hardt Xtended Mix)

KHRUANGBIN „Friday Morning“

Thai-Funk! Ein ganz alter Hut, nicht wahr? Egal wie antiquiert oder abgenudelt – für uns war die Quelle der Sound-Inspiration, die die Laura Lee (Bass), Mark Speer (Gitarre) und Donald “DJ” Johnson (Schlagzeug) angeben, ein Buch mit 7 Siegeln. Insider … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview, ... and beyond | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für KHRUANGBIN „Friday Morning“

JAY PHELPS „Angel“

Sonntags-Jazz. Zwischen Vancouver und London. Zwischen Tradition und Moderne. Jay Phelps spielt die Trompete. „Free As The Birds“ wird sein neues Album heißen. Dem Vernehmen nach eine weit gespannter Jazz-Bogen, der an ausgesuchten

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für JAY PHELPS „Angel“

THUNDERCAT & OG RON C & THE CHOPSTARS „Drank“

„Chopped – Not Slopped“. Genau so. Zerhäckseln, zusammensetzen, entschleunigen. Die Mix-Maxime der Texaner DJ Candlestick und OG Ron C findet mit Thundercats Musiken aus seinem „Drunk“ Album ein weites Feld für kreative Betätigung. Selbstverständlich bot uns das Original schon eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für THUNDERCAT & OG RON C & THE CHOPSTARS „Drank“

EMMA FRANK „Best Friend“

Zart-Musik. Mit mild-bitterem Unterton. Ganz fein sortierte Klang-Welt. Singer-Songwriter-Jazz-Folk. Oder auch nicht. Emma Frank erzählt ihre Geschichte mit klarer Stimme, Aaron Parks lässt

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für EMMA FRANK „Best Friend“

SOULPERSONA starring PRINCESS FREESIA „Sunset City“

„Sunset City“. Ein unbekannter Ort. Glamour, Luxus, Lebensfreude, Glücksspiel, Trugbilder: „The girls are pretty, the grifters play hard, the police force is female, but the underlying cracks beneath the glamour and glitz are evident.“ Soulpersona, und seine

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für SOULPERSONA starring PRINCESS FREESIA „Sunset City“

GG „Who That Girl Is“ (33 Jazz Rec.)

Alles klar – Gigi Harold ist die Frau, um die´s hier geht. Zusammen mit einem gewissen Mark Harold wird´s dann zu Gg. Nun gut. Mark spielt den Bass, Gigi hat die Stimme und das drumherum. Das Sound-Konzept, die Songs und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für GG „Who That Girl Is“ (33 Jazz Rec.)