Monatsarchive: Januar 2018

THE SOULTREND ORCHESTRA „84 King Street“ (Irma Records)

Die Italiener machen´s richtig. Mit Stil und Eleganz. Und dem Wissen, wie man mit den Spund-Vorgaben aus vergangenen Tagen und Nächten richtig umzugehen hat. Schon in den 80ern waren es die Herren Petrus, Malavasi, Romani, die den Club-Beatz

Veröffentlicht unter Preview, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für THE SOULTREND ORCHESTRA „84 King Street“ (Irma Records)

THE REAL SOUND OF MARK GRUSANE (bbe)

Chicago Style. Jedenfalls wenn es nach Mark Grusane geht. Von Kindesbeinen an mit der Faszination für´s richtig DJ-ing. Von da ab auf der Suche nach einem eigenen Weg, nach eigenen Platten, nach eigenen Beatz & Grooves. Sein Mr. Peabody Record … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Cool, calm & collected, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für THE REAL SOUND OF MARK GRUSANE (bbe)

SWING OUT SISTER „Almost Persuaded“ Video-Preview

Corinne Drewery und Andy Connell sind zurück. Endlich! Viel zu lange schon fehlt die feine britische Art auf der Sound-Karte. Und erste Hör-Eindrücke können bestätigen: Swing Out Sister

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für SWING OUT SISTER „Almost Persuaded“ Video-Preview

T-GROOVE ft. THE PRECIOUS LO´S „Roller Skate“

So leicht, so locker – der Groove, der immer oben schwimmt. Yuki Takahashi, den flink-flüßige Tänzer allgemein als T-Groove kennen, hat sich den „Roller Skate“ Schwinger des kanadischen Duos

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für T-GROOVE ft. THE PRECIOUS LO´S „Roller Skate“

KAREN O ft. MICHAEL KIWANUKA „Yo´! My Saint“

Gesamt-Kunstwerk. Oder so. Film – Musik – Mode. Mit Fernost-Einschlag. Karen O spielt eigentlich an der Front einer Band namens YeahYeahYeahs und bringt uns hier die Melodie zum Drehbuch

Veröffentlicht unter Reviews, Preview, Misc | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für KAREN O ft. MICHAEL KIWANUKA „Yo´! My Saint“

DANIEL MARCH „Falling For You“

Ein Australier in London. Kennen wir schon – eigentlich. Mit Erfolg da unten, mit dem gewissen Talent für allgemein verständlichen Song-Werte und dem Bestreben einen unabhängigen, eigenen Weg zum ultimativen Soul-Sound zu definieren. Ein erstes Album

Veröffentlicht unter Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für DANIEL MARCH „Falling For You“

RYAN PORTER „Night Court In Compton“

Sonntags-Jazz. Straight-Ahead-No-Nonsense. Aber mit dem gewissen Etwas. Der Spezial-Twist der West Coast Get Down Crew, die irgendwann am Ende des letzten Jahrzehnts die Grundlagen für einige der tages-aktuellen Jazz-Töne der Neuzeit legte. Ryan Porter, und seine

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für RYAN PORTER „Night Court In Compton“

AZEKEL „Chapter 1 (Family)“

Der Musiker als Familien-Mensch. Azekel lässt uns teilhaben. Und wie er das macht, dass nötigt uns verdienten Respekt ab. Zuletzt u.a. für sein Wirken mit Massive Attack oder den Gorillaz gelobt, zeigt er uns nun mit

Veröffentlicht unter Reviews, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für AZEKEL „Chapter 1 (Family)“

ELISE LEGROW „Rescue Me“

Schach mit Elise LeGrow. Frau mit Stimme und die richtigen Figuren drumherum. Das Team, das einst die Karriere von Joss Stone auf die passenden Gleise gesetzt hat, stellt

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für ELISE LEGROW „Rescue Me“

LINDSEY WEBSTER „Love Inside“

Lindsey hat Geburtstag. Unr wir bekommen das Geschenk. Am 19.01. gibt´s nicht nur die entsprechende Party, sondern eben auch die neue Single. Erste Eindrücke

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für LINDSEY WEBSTER „Love Inside“