Monatsarchive: September 2017

JOSH MILAN „Anger“ & „Music Is Love“

Der House-Meister! Josh Milan. „Music is Love and Love is what we need.“ Und der Mann spielt die Musik dazu. Jederzeit kreative, jederzeit innovative

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für JOSH MILAN „Anger“ & „Music Is Love“

MYCAH CHEVALIER „Fly Me Away“

Die Tage der Jungfrau neigen sich dem Ende zu. Zeit also, um einen weiteren Blick in die Virgo Lounge zu werfen, in der Bléz Coe, Gwendolyn Collins, KenyaSoulSinger und eben Mycah Chevalier für den Soul-Sound

Veröffentlicht unter Reviews | Kommentare deaktiviert für MYCAH CHEVALIER „Fly Me Away“

THE SOUL SESSION „Two“ (Agogo)

Wer A sagt, muss auch B sagen. Oder so. Ralph Kiefer, Musikmacher aus dem Süden der Republik, ordnet die Dinge lieber on Zahlen und nennt daher die 2. Auflage seines Soul Session Projekts „Two“. Aha! Mehr Aufschluß über die Grooves … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für THE SOUL SESSION „Two“ (Agogo)

THE MOVE VOL. 2 (Tokyo Dawn)

„Dirty Soulclaps Since 1997“ – lang und schmutzig. Boogie zwischen House und Funk, Hip-Hop und BreakBeatz. Stets auf unnachgiebiger Elektro-Basis. Und mit ordentlich Dampf

Veröffentlicht unter Reviews, Cool, calm & collected, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für THE MOVE VOL. 2 (Tokyo Dawn)

INCOGNITO „The Best 2004 – 2017“ (ear Music)

Das Beste vom Besten? Ja, nein, vielleicht…egal, warum grübeln, wenn das Gute ohnehin nur direkt im Ohr des Hörers liegt. Oder so ähnlich. Bluey Maunick und seine Incognito Crew haben im Verlauf der Jahre

Veröffentlicht unter Reviews, Cool, calm & collected, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für INCOGNITO „The Best 2004 – 2017“ (ear Music)

ANTWYN JACKSON „Miles Davis“

„The Birth of Cool“. Natürlich Miles Davis. Hier der Anfang einer Beziehung. Antwyn Jackson möchte die Person seiner Wahl gern näher

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für ANTWYN JACKSON „Miles Davis“

DEE DEE BRIDGEWATER „Memphis…Yes, I´m Ready“ (OKeh)

Die Reise geht weiter. Dee Dee Bridgewater auf Spurensuche. Die Quellen des Rhythm & Blues sollen es sein, die den Weg markieren. Zuletzt berichtete sie uns aus New Orleans, jetzt gibt sie uns Einblicke

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für DEE DEE BRIDGEWATER „Memphis…Yes, I´m Ready“ (OKeh)

LOUIE VEGA ft. JOSH MILAN „The World Is A Family“

„We Dance To The Same Beat!“ Welt-Musik im besten Sinn. Zusammengebraut aus Kuba-Rhythmus und Soul-House-Groove. „Two Beats One Soul“ heißt das Projekt dazu, dass Ray Chew, nebst

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für LOUIE VEGA ft. JOSH MILAN „The World Is A Family“

THE MARCUS KING BAND „Rita Is Gone“ & „Plant Your Corn Early“ (Live at JITV HQ in LA)

Ein junger Mann und seine Gitarre. Dazu eine Band, deren 2-Mann Horn-Anteil den Tonfall vorgibt. Keys, Drum & Bass besorgen den Rest. Unumstrittener Mittelpunkt des Programms: Marcus King – Gitarre, Stimme, Auftreten. Blues

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für THE MARCUS KING BAND „Rita Is Gone“ & „Plant Your Corn Early“ (Live at JITV HQ in LA)

NIGHTMARES ON WAX „Back To Nature“

Zurück zur Natur mit George Evelyn. Chill-Lounge-Sounds mit Anspruch. Und Botschaft. Die Geschichte hinter dem neuesten Kapitel in der umfangreichen Nightmares On Wax Historie beginnt in Mexiko, handelt von Peyote

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für NIGHTMARES ON WAX „Back To Nature“