Schlagwort-Archive: Old School

MESHELL NDEGEOCELLO „Waterfalls“

Meshell macht sich ihre eigene Welt. Aus ihren Song-Favoriten der 80er werden ganz

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für MESHELL NDEGEOCELLO „Waterfalls“

SOULPERSONA starring PRINCESS FREESIA „Sunset City“

Tanzen auf höchster Ebene. Morgan & Lija können Stolz sein, denn Soulpersona und Princess Freesia, lassen wieder einmal in eigener Liga die Puppen tanzen. Konsequent tanzbar, durchgehend ultra-frisch und knusprig

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für SOULPERSONA starring PRINCESS FREESIA „Sunset City“

AL MCKAY ALLSTARS „Heed The Message“ (Joey Negro ReMix)

„Heed The Message“: Im Original eine perfekte Earth, Wind & Fire Sound-Re-Inkarnation. Eine nicht sonderlich wundersame Tatsache, wenn man weiß, dass der Al McKay just in dieser Band-Legende die Gitarre bediente und so zahlreichen Dancefloor-Boliden mit wichtigen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für AL MCKAY ALLSTARS „Heed The Message“ (Joey Negro ReMix)

JANELLE MONÁE „Make Me Feel“

Alles drin, alles dran – Janelle Monáe kündigt ihr Gesamt-Kunstwerk an. Musikerin – Schauspielerin – Selbst-Darstellerin in

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für JANELLE MONÁE „Make Me Feel“

BIG JANO GREEN „Love Town“ (Rob Hardt Xtended Mix)

Big Jano Green – eine Stimme für alle Gelegenheiten. Soul, RnB, Pop, Schlager, Modern, Latin, Jazz, Swing und Big Band Musiken stehen nach eigener Aussage auf seinem Programm. Der Soul-Variante gilt selbstredend unser Interesse, vor allem auch

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für BIG JANO GREEN „Love Town“ (Rob Hardt Xtended Mix)

ACOUSTIC SOUL – LONDON RADIO SESSIONS (Dome Rec.)

Ganz weit – und doch so nah. Wie nur irgend möglich. Shaun Escoffery, Avery Sunshine, Anthony David, Eric Roberson, Jarrod Lawson und Angela Johnson. Live, direkt und unverschnitten. Stimme und Stimmung pur. Mit Bedacht unterfüttert mit

Veröffentlicht unter Reviews, ... and beyond, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für ACOUSTIC SOUL – LONDON RADIO SESSIONS (Dome Rec.)

MOLLY TENTARELLI (Ropeadope)

„You Don´t Know A Thing About Me“, behauptet die Molly Tentarelli. Und liegt damit sicher nicht unbedingt falsch. Passend zum Album-Debut ist´s dann also an der Zeit den Dingen rund um diese Frau näher zu kommen. In der Familie finden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, ... and beyond, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für MOLLY TENTARELLI (Ropeadope)

PORTRAIT „In The Moment“

Der überwiegende Soul/R&B etc. Schwarz-Musiken der 90er ist uns dankenswerterweise nicht erinnerlich, weil überflüssig. Nur wenigen Artisten gelang es aus dem Soun-Einerlei auszuscheren und mittels eigenständiger Ideen Songs abzuliefern, die uns auch jetzt noch Freude schenken können. Portrait gehörten dazu. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für PORTRAIT „In The Moment“

STEVE NICHOL ft. ELLENE MASRI „Dangerous Romance“

The Missing Link! Jetzt gefunden. Die Brit-Soul Formel ist entschlüsselt. Unter Beteiligung von Steve Nichol (der natürlich schon anno 1982 mittels „Hangin´ On A String“ und Loose Ends die Geschichte der britischen Soul-Szenerie

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für STEVE NICHOL ft. ELLENE MASRI „Dangerous Romance“

KATHY KOSINS „Uncovered Soul“ (Maristar Prod.)

Was lange währt, wird endlich gut! Eigentlich sollte uns die „Uncovered Soul“ der Kathy Kosins schon im vergangenen Jahr in ganzer Pracht zugänglich gewesen sein. Nicht näher erläuterte Querelen führten aber

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für KATHY KOSINS „Uncovered Soul“ (Maristar Prod.)