Schlagwort-Archive: Old School

T-GROOVE feat. DIANE MARSH „Everybody Dance“

Und der T-Groove geht weiter! „Everybody Dance“ – was auch sonst? Mit dabei Diane Marsh, die mit Stil und Stimme über den von Yuki Takahashi verlegten

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für T-GROOVE feat. DIANE MARSH „Everybody Dance“

JAMES ‚BISCUIT‘ ROUSE & THE BUTTERED BISCUITS „Give It A Chance“

Butterkeks. Gut gelagert, länger frisch. Knackig-knusprig, und dazu noch gut verträglich in jedem Alter. Aller-Welts-Genuß. James Rouse bedient das Schlagzeug. Für Stevie Wonder, Pharrell

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für JAMES ‚BISCUIT‘ ROUSE & THE BUTTERED BISCUITS „Give It A Chance“

RASHEED ALI „1968 Love Power“ (Digital Rain Factory)

Geschichts-Stunde, Teil 3. Wieder mit einer Einführung, und unter Anleitung, von Rasheed Ali. Nach Soul Power und Black Power jetzt Love Power. Jeweils mit unvermittelt direkten Eindrücken

Veröffentlicht unter Reviews, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für RASHEED ALI „1968 Love Power“ (Digital Rain Factory)

OLIVIER ST. LOUIS „Ever Since I Fall“ (Jakarta)

Mit Ernst im Blick. Dieser ist fest nach vorn gerichtet, der Mann umgeben von Grünpflanzen – Vertrauen in die Zukunft und in die eigenen Fähigkeiten. So können die Dinge reifen und gedeihen. Soviel zu Äußerlichkeiten und Vermutungen – wie wir

Veröffentlicht unter Reviews, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für OLIVIER ST. LOUIS „Ever Since I Fall“ (Jakarta)

DIAZPORA „Islands“ (Légère)

Funk! Aus Hamburg. Mit Liebe gemacht. Sozusagen eine Herzensangelegenheit für 9 Männer aus Hamburg. Allesamt gut beschäftigt mit allerlei Musik-Dingen zwischen Hoch-Kultur, Sound-Experiment

Veröffentlicht unter Reviews, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für DIAZPORA „Islands“ (Légère)

ROBERT GEE „I´ve Given You My Best“

Fast verpasst! Robert Gee brachte uns am 11.11. des vergangenen Jahres seine aktuelle EP – ein umfassend gelungenes Modern-Soul Statement, dass seine

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für ROBERT GEE „I´ve Given You My Best“

EUGEN BOTOS FINALLY feat. SHELDON REYNOLDS „Love For Real“

Finally! Eugen Botos ist ein junger Mann mit Ambitionen, und dem Talent diese umzusetzen. Sein Plan: ein umfassendes Musik-Werk zwischen Soul, Jazz, Funk, Fusion. Er liefert die

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für EUGEN BOTOS FINALLY feat. SHELDON REYNOLDS „Love For Real“

THOMAS MOTTER „Somewhere Out There“ (Rodenstein)

Achtung Erde: Captain Motter is calling from „Somewhere Out There“. Was das bedeutet, dass wissen ausgewiesene Kenner im Jazz-Funk-Fusion-Soul Kosmos

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für THOMAS MOTTER „Somewhere Out There“ (Rodenstein)

BEY BRIGHT presents „Nu Indie Soul Vol 3“

Neuer Soul aus dem Hause Bey Bright. Dieser zeichnet für die Grooves und Beatz verantwortlich, auf der sich dann seine Gäste bestmöglich

Veröffentlicht unter Reviews, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für BEY BRIGHT presents „Nu Indie Soul Vol 3“

SHANA TUCKER „What´s Love Got To Do With It“

Und wieder hat unser Freund, der Estuardo Galeno Stapleton seine flinken Hände im Spiel. Wenn er die Songs mittels Produktion und Arrangement unter seine Fittiche nimmt, dann geraten

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für SHANA TUCKER „What´s Love Got To Do With It“