Schlagwort-Archive: Old School

HD ft. DENNIS BETTIS „You Give Me Life“

HD ist das Musik-Projekt des Briten Benjamin Race. Der Mann spielt den Bass – bis dato u.a. für Alexander O´Neal oder den Doggett Brothers. Das war einmal. Denn nach einiger Zeit gewissenhafter Vorbereitung

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für HD ft. DENNIS BETTIS „You Give Me Life“

TREVOR LAWRENCE JR. „Relationships“ (Ropeadope)

Beziehungs-Kiste! Oder wie man scheinbar lose Enden derart miteinander verquickt, dass die größtmögliche Freude dabei herauskommt. Trevor Lawrence Jr. ist der Mann, um den sich alles dreht. Er spielt das Schlagzeug hier und jetzt, und tat das schon für Stevie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für TREVOR LAWRENCE JR. „Relationships“ (Ropeadope)

THE FOREIGN EXCHANGE „Hide & Seek“ (Compilation Preview)

Gute Idee! Man nehme die Expertise, das Gespür und den guten Geschmack seiner favorisierten Musikanten, um endlich einmal die Songs erklingen zu lassen, die unsere

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für THE FOREIGN EXCHANGE „Hide & Seek“ (Compilation Preview)

MS. IRENE RENEE „I Forgive You“ & „N.J.N.P.“ feat. Crowned1

Motown im Jahr 2017. Irene Renee stammt aus Detroit und gilt einigen Vertrauten als „Princess Of Soul“, einigen anderen Fachleuten des Genre als perfektes Beispiel, wenn es gilt

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für MS. IRENE RENEE „I Forgive You“ & „N.J.N.P.“ feat. Crowned1

ERIC ROBERSON „Wind“ (Dome)

Was ist besser als ein neues Eric Roberson Album? Für Freundinnen und Freunde der gepflegten R&B Unterhaltung ist´s sicher kaum möglich eine adäquate Antwort auf eine derart knifflige Frage zu finden. Gut, dass der umtriebige Eric gleich selbst die Dinge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ERIC ROBERSON „Wind“ (Dome)

MF ROBOTS „Believe In Love“

Der Sonne entgegen. Im Gepäck: die passenden Beatz, eine freude-spendende Melodie-Lage – dazu Spiel und Spaß in Produktion und Arrangement. Nicht zu vergessen…die passenden

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für MF ROBOTS „Believe In Love“

LEONARD, COLEMAN & BLUNT „My Time To Shine“

Alte-Schule! Im aller-wahrsten Sinn. Die 3 Herren, die dieses Trio bilden, sind/wurden im Verlauf der Jahrzehnte mit allen Soul-Wassern gewaschen, und konnten sich einst als Vor-Sänger

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für LEONARD, COLEMAN & BLUNT „My Time To Shine“

DEL AFRIQUE „I´m Running Away From You“ & „Papa Was A Rolling Stone“

Keine Aller-Welts-Sounds, sondern feinste Neu-Soul Variationen mit britischem Ursprungszeugnis! Del singt und hat Ideen, Russ Courtenay, der einst auch für eine gewisse

Veröffentlicht unter Reviews, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für DEL AFRIQUE „I´m Running Away From You“ & „Papa Was A Rolling Stone“

SAUNDERS SERMONS & THE TIMELESS WANDERERS „She Blows My Mind“

Und während sie seine Sinne auf Touren bringt, singt und bläst der Saunders Sermons dazu. Ein fulminantes Beispiel dafür, wie es klingen sollte, wenn Jazz, Funk, Soul und Rock

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für SAUNDERS SERMONS & THE TIMELESS WANDERERS „She Blows My Mind“

JOEY NEGRO „Produced With Love“ (Z Records)

Natürlich tanzen. Joey Negro ist der Mann für jeden Dancefloor. Wissen wir. Brauchen wir. Und selbstredend zählen die Club-Schwinger seines ersten Albums nach über 24-jähriger Schaffenspause in eigener Sache

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für JOEY NEGRO „Produced With Love“ (Z Records)