Schlagwort-Archive: in between

FUTURE BUBBLERS 3.0 (Brownswood)

Frisch aus dem Experimentier-Kasten. Die „Future Bubblers“ sind bekanntermaßen das Entdecker-Programm des Gilles Peterson. Jährlich wechselnde Teilnehmer, stets handverlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Cool, calm & collected | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für FUTURE BUBBLERS 3.0 (Brownswood)

ORPHEUS „Visions“ – Preview

Orpheus in der Unterwelt. Den alten Griechen galt er als Erfinder von Musik und Tanz, sein Spiel auf der Lyra ist sagenumwoben, sein Gesang soll gar dem der Sirenen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für ORPHEUS „Visions“ – Preview

ROBERT GLASPER „Fuck Yo Feelings“ – Preview

Aus der Hüfte geschossen! Schnell und ungebügelt. Direkt und ungeschnitten. Robert Glasper kündigt sein „Fuck Yo Feelings“ Projekt als Mixtape an – wohl wissend, dass

Veröffentlicht unter Reviews, Preview, Grooves & Beaz, ... and beyond | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ROBERT GLASPER „Fuck Yo Feelings“ – Preview

EMILIA MARTENSSON „Loredana“

Von irgendwo in Schweden nach London. Mit den Tönen Skandinaviens im Gepäck. Nun schon seit einigen Jahren in britischen Jazz-Zirkeln unterwegs – dort anerkannt ( zum Beispiel als

Veröffentlicht unter Reviews, Preview, Grooves & Beaz, ... and beyond | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für EMILIA MARTENSSON „Loredana“

RISSI PALMER „Soul Message“ & Seeds“

Photo by Chris Charles „Southern Soul“. Meint die Artistin selbst, wenn sie über ihre Songs und Musiken spricht. Seit 2007 mit einer Art Sonderstellung im inneren Zirkel des Country-Pop-Rock unterwegs, und jetzt unter den Produzenten-Fittichen des

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für RISSI PALMER „Soul Message“ & Seeds“

JON REGEN „Wide Awake“

Regen im Sommer? Eigentlich unpassend, aber dann doch auch zu wenig davon. Um diese Nachlässigkeit zumindest im SonicSoul Um-Feld vergessen zu machen, gibt´s jetzt (und kurz vor Veröffentlichung des

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für JON REGEN „Wide Awake“

JOE ARMON-JONES „Turn To Clear View“ (Brownswood)

Schmelztiegel. Natürlich aus London, der Stadt, dessen Musikerschaft man jetzt schon seit geraumer Zeit den umfänglich-freiesten Umgang mit dem Oberbegriff „Jazz“ nachsagt. Und überall, wo nur

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, ... and beyond, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für JOE ARMON-JONES „Turn To Clear View“ (Brownswood)

RESOLUTION 88 „Revolutions“ (Légère Recordings)

Ist das politisch? Oder sind die hier zu Gehör gebrachten „Revolutions“ einfach eine ultra-unterhaltsame Jazz-Funk-Sammlung von besonderem Format? Als gesichert können

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für RESOLUTION 88 „Revolutions“ (Légère Recordings)

MARCUS MACHADO „Dig“

Vor 5 Jahren noch einer der „Young Guns“ eines sog. Fach-Magazins mit dem Titel Rolling Stone – in der Zwischenzeit kaum gealtert, dafür aber geradezu etabliert. Marcus Machado

Veröffentlicht unter Reviews | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für MARCUS MACHADO „Dig“

BRANDON WILLIAMS „The Love Factor“ (BWilliamsMusic)

Achtung: Kunst! Kommt von Können – und mit Liebe dazu. Brandon Williams ist Musiker, Produzent, Arrangeur und umfassend in Liebe mit den Dingen, die er tut. „The Love Factor“ ist sein zweites Album unter eigenem Namen (den wir ansonsten im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, ... and beyond | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für BRANDON WILLIAMS „The Love Factor“ (BWilliamsMusic)