Schlagwort-Archive: Horns

CHRISSIE HYNDE „Caroline, No“ & „You Don’t Know What Love Is“

Einst gehörten die Pretenders zum täglichen Sound-Programm – „Brass In Pocket“ erschallte es allerorten, die Stimme von Chrissie Hynde bestimmte

Veröffentlicht unter Reviews, Preview, ... and beyond | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für CHRISSIE HYNDE „Caroline, No“ & „You Don’t Know What Love Is“

DAPTONE: 7″ No. 100!

DAPTONE: 7″ No. 100? eine neue Formel für Hochgenuß und Glückseeligkeit? ein neuer Kraftstoff aus nachwachsenden Rohstoffen? 100% Soul zum 100sten Mal? Natürlich eine Mischung aus alledem – Soul, mit der Kraft der Natur, nur echt in der Zusammensetzung, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für DAPTONE: 7″ No. 100!

THE TERRI GREEN PROJECT „Giving It Up“

2019 – das Jahr für Terri Green?! Die Frau aus Washington, die seit geraumer Zeit als Terri Green (oder Terri B. …oder vielleicht auch Terri Bjerre) in vielerlei Regionen Europa für eine ganz

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für THE TERRI GREEN PROJECT „Giving It Up“

LAUREN DESBERG „Out For Delivery“ (Lauren Desberg)

Mädchen aus gutem Hause. Und mit den richtigen Freunden. Laura Desberg ist schlau, ein wenig frech, gut erzogen und mit jener Prise Überlegenheit ausgestattet, die sich

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, ... and beyond, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für LAUREN DESBERG „Out For Delivery“ (Lauren Desberg)

ODED NIR „Rooftop Conversations“ (Suntree Records)

Mood-Groove-Lounge-Club-Beatz. Oded Nir zwischen angedeuteten House-Dancern mit stimmungsvollen Saxofon-Flächen, stringent schwingenden Elektro-Sounds mit

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für ODED NIR „Rooftop Conversations“ (Suntree Records)

NIGHT TRAINS „Don’t Want To Know“

Mehr Folk-Soul? Mitnichten, denn erstens geht´s hier um die eigentlich schon legendären Night Trains (seit 1987 aktiv und einer der ersten Acts bei Acid Jazz) und zweitens, um einen Song des John Martyn, der schon immer

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für NIGHT TRAINS „Don’t Want To Know“

SERALEEZ „No No Never“

„Berlin Future Soul“ – Seraleez sind eine Band der Hauptstadt, eine Art von Soul steht auf ihrem Programm, das die Zukunft des Genres irgendwo zwischen diveren Schwarz-Musik-Schnittstellen verortet. Jazz ist dabei (kaum verwunderlich, wenn man weiß, dass

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für SERALEEZ „No No Never“

MARCOS VALLE „Alma“

Schu-Bi-Duuuh-Ba-Schu-Bi-Daaa…dazu ein ganz lockerer Schwung aus dem Rückraum, entsprechend Sonnenschein von oben und eine gewisse Leichtigkeit des Seins drumherum. Marcos Valle ist einer dieser Bossa-Pop-Soul-Funk Großmeister Brasiliens, die

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für MARCOS VALLE „Alma“

MISTURA ft. ANGELA JOHNSON „Do You Love Me?“

„When DJ Joey Negro calls, it’s an automatic yes!“ Meint die Angela. Und wir stimmen freudestrahlend zu. Hier und heute geht´s um eine Wieder-Aufführung der Rod Temperton

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für MISTURA ft. ANGELA JOHNSON „Do You Love Me?“

HOLY HIVE „Oh I Miss Her So“ & „The Things Themselves“

So zart, so schön. Lieder für Gitarre und Harfe. Zwischendrin dazu passende Geräusche aus diversen Streich-Instrumenten, der Trompete und dem Vibrafon. Dazu eine sanftmütige (aber eindeutige) Rhythmus-Spur und darüber gleitende Stimmen. Folk-Soul ist ein

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für HOLY HIVE „Oh I Miss Her So“ & „The Things Themselves“