Schlagwort-Archive: 2019

SECRET RENDEZVOUS „Back in the Day“

Ja, früher war alles besser. Oder? Wir verkneifen uns jetzt eine allgemeingültige Antwort und überlassen die Dinge lieber dem Secret Rendezvous Duo aus den Niederlanden. Rückblende: irgendwann in den 90ern. Cruising auf ganz entspannter Elektro-Welle. Die

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für SECRET RENDEZVOUS „Back in the Day“

LENORA „Relax“

„Listen To The Sound Of My Voice And Calm Down, Baby!“ Lenora läßt uns hören, wie´s geht. Ganz zurückgelehnter, hüft-beschwingender Groove, bequem im fein ausgestatteten Retro-Styling (und damit ist nicht -nur- die Umschlag-Gestaltung gemeint). Mit allem

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für LENORA „Relax“

JAZZY D ft. NICHELLE COLVIN „What If I Say“

Daron Elliott macht uns wieder den Jazzy D! Und damit uns auch in den bevorstehenden kalten Nächten (und Tagen) ein wenig warm ums Herz wird, gibt´s er uns eine weitere dieser butterweichen Soul-Jazz Musiken – in dieser Runde mit ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für JAZZY D ft. NICHELLE COLVIN „What If I Say“

TASHA LARAE „Tasha“ (Quantize)

Oha! Hier geht die Post ab – um es mal ein wenig antiquiert, aber dennoch jederzeit treffend, auszudrücken. Und natürlich perfekt passend zum House-Programm, dass uns die Tasha LaRue mittels ihres aktuellen Auftritts unter die Füße legt. Hi-Energy Soulful-House. Old-School … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für TASHA LARAE „Tasha“ (Quantize)

OPOLOPO „You Got To Have Freedom / We Live In Brooklyn Baby“

Do The Jazz, Dance-Baby! Opolopo nimmt sich mal wieder die Freiheit und schüttelt den Staub vom Genre-Baum. Ganz nach bewährtem Remix-Max Rezept: man nehme

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für OPOLOPO „You Got To Have Freedom / We Live In Brooklyn Baby“

SHAWN LEE „Wichita“ & „Brown Hair Woman“ – Album Preview

Shawn Lee hat wieder aufgesattelt. Und während seine Gitarre „gently weeps“ reitet er im sanftmütigem Schaukel-Trab seines treuen Pferdes in Richtung Sonnenuntergang. Shawn Lee, der Produzent

Veröffentlicht unter Reviews, Preview, ... and beyond | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für SHAWN LEE „Wichita“ & „Brown Hair Woman“ – Album Preview

MATT NEWSOME „Invisible“

Die RnB/Soul-Welt hätte besser werden könne, als der Matt anno 2015 als „Real Thing“ startete – doch dann zog der Mann es vor im Nebel zu verweilen – ein Grauschleier, der sich erst

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für MATT NEWSOME „Invisible“

LULU FALL „Between Two Worlds“ & „Powerful“ – Album Preview

Vorsicht: Hochspannung! Lulu Fall lebt vielleicht zwischen zwei Welten – ihre Musik geht jedenfalls noch die entscheidenden Schritte weiter. Grenzenlose Sounds, die das jeweils

Veröffentlicht unter Reviews, Preview, Grooves & Beaz, Shortcuts | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für LULU FALL „Between Two Worlds“ & „Powerful“ – Album Preview

ALEX PUDDU ft. GENE ROBINSON JR. „Don´t Hold Back“

Ganz geschmeidig! „Soul-Tiger“ Alex Puddu gibt sich handzahm und entspannt tanzbar. Eingespielt von einer vorzüglichen Band, und mit Gene Robinson Jr. in der ersten Reihe. Gene kennen

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für ALEX PUDDU ft. GENE ROBINSON JR. „Don´t Hold Back“

SOFTSOUL „Take Me“ / „Hypnotized“ (Monolog & T-Groove Remix)

Und der Himmel hängt voller Geigen! Während unser Yuki „T-Groove“ Takahashi die Beatz direkt auf dem Tantboden hält. Natürlich in gewohnt flügelleichter Qualität und exakt in dem Tempo, dass

Veröffentlicht unter Reviews, Preview | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für SOFTSOUL „Take Me“ / „Hypnotized“ (Monolog & T-Groove Remix)